Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Sirenenüberprüfung in Lahnau

Lahnau | Nach dem Hessischen Gesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den
Katastrophenschutz (HBKG) haben die Städte und Gemeinden u.a. die Aufgabe, die Warnung der Bevölkerung bei Unwetterkatastrophen, größeren Unglücksfällen, beim Ausfall von Notrufmöglichkeiten und anderen außergewöhnlichen Lagen sicher zu stellen.

Aus diesem Grund wurden auch die Sirenenanlagen in der Gemeinde Lahnau umgerüstet, so dass bei Bedarf das Signal "Warnung der Bevölkerung" ausgelöst werden kann.
Bei diesem Signal handelt es sich um einen eine Minute anhaltenden, auf- und abschwellenden Heulton.

Was bedeutet das Signal?
Die Bevölkerung wird gebeten, Radiogeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.
Vorzugsweise sind hier Sender zu wählen, über die auch Verkehrsnachrichten ausgestrahlt werden.
Weiterhin ist auf Lautsprecherdurchsagen der Polizei oder der Feuerwehr zu achten.

Im Rahmen einer Überprüfung wird die Funktion der Sirenen in Lahnau am Samstag, dem 24.04.2010 zwischen 12:45 Uhr und 13:00 Uhr geprüft und das vorgenannte Signal
ausgestrahlt.

Die Bevölkerung wird um Verständnis gebeten.

Mehr über

Sirenen (6)Funktionsprüfung (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Wagner

von:  Michael Wagner

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Michael Wagner
25
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gemeinschaftsübung der Feuerwehr Lahnau
Zur Gemeinschaftsübung aller Lahnauer Feuerwehren konnte...
Dienstantritt zum Berufsfeuerwehrtag
Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Atzbach
Einmal wie die großen Feuerwehrleute leben und arbeiten, das war der...

Weitere Beiträge aus der Region

Markus Wolfahrt
Alpynia-Konzert in der ev. Kirche in Waldgirmes
Am 1. Advent fand in der evangelischen Kirche Waldgirmes ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.