Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Neueröffnung der Tier-Hunger-Hilfe in Wetzlar

von Marina Geieram 08.02.20104563 mal gelesen1 Kommentar
Lahnau | Wetzlar ist seit dem 6. Februar um eine sinnvolle Einrichtung reicher. Die erste Tiertafel in Wetzlar ist eröffnet. Sie bietet Mensch und Tier die Hilfe an, die benötigt wird. Viele Rentner, Obdachlose oder Hartz 4 Empfänger sind oft finanziell so schwach, dass es am Futter bei den Tieren fehlt. So etwas soll zukünftig in Wetzlar vermieden werden. Die Tiertafel ist Dienstag bis Samstags tagsüber immer geöffnet und hilft da,
wo es nötig ist. "Wir machen mehr als nur Futter ausgeben" betonte Katrin Hoyer. "Wir helfen bei Kastrationen und fahren Tierbesitzer auch zum Tierarzt".
Desweiteren finden Sie in den Räumlichkeiten auch ein liebevoll gestalteten Second-Hand-Laden. Das Logo "Das Kaufhaus mit Herz" hat sich die Tiertafel mit diesem Laden mehr als verdient.
Auch Sie können helfen und die Tiertafel unterstützen. Bringen Sie ihre gebrauchten Gegenstände und Kleidungsstücke zu der Tiertafel, bevor Sie sie wegwerfen. Selbstverständlich ist die Tiertafel auch über jegliche Spende dankbar.

Firma Marina Geier, Josera Tierernährung, die an dem Tag mit einem Futterstand vorort war unterstützt diese Tiertafel tatkräftig.
In Ihrem kleinen Laden in Lahnau -Waldgirmes in der Naunheimerstr. 22, können auch die Sachspenden abgegeben werden. Frau Geier ist sehr engagiert und spricht auch alle Kunden direkt nach einer Sachspende an. So konnte schon so einiges für den guten Zweck zusammen kommen.
An Rentner, Obdachlose oder Hartz IV Empfänger, also sozial Schwache, mit Nachweis, verkauft sie sogar eine Sorte Premium Hundefutter zu einem absoultem Niedrigpreis damit diese ihre Hunde behalten und füttern können.
Machen Sie sich doch einfach selber ein Bild und besuchen Sie die Tiertafel mit Second Hand Laden in der Bahnhofstrasse 14 im Lahnhof in Wetzlar.


Mehr über

Tiertafel (1)sozial Schwache (2)Second Hand Laden (3)Sachspenden (4)Obdachlose (10)Marina Geier (19)Karin Hoyer (1)Josera (8)Hartz 4 Empfänger (1)Eröffnung (31)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

V.l.: Prof. Dr. Holger Nef, Dr. Christiane Hinck-Kneip, Prof. Dr. Andreas Böning, Dr. Gunther K. Weiß (Vorsitz der Geschäftsführung), Prof. Dr. Christian Hamm.
Neues Gießener Herzzentrum vereinigt Kardiologie, Angiologie und Gefäßchirurgie unter einem Dach
Für herzkranke Menschen sind schnelle Wege und Behandlungen, die an...
VB-Vorstandsmitglied Hans-Heinrich Bernhardt begrüßt die Gäste.
Volksbank Mittelhessen eröffnet modernen, nachhaltigen und komfortablen Erweiterungsbau ihres ServiceZentrums im Schiffenberger Weg
Nach rund zwei Jahren Bauzeit konnte der Erweiterungsbau der...

Kommentare zum Beitrag

Sonja Weigel
17
Sonja Weigel aus Gießen schrieb am 20.01.2011 um 23:48 Uhr
Die Tier-Hunger-Hilfe LDK hat geschlossen.
Der Verein wurde aufgelöst.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marina Geier

von:  Marina Geier

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Marina Geier
122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Tierheimfest im Tierheim Wetzlar, Magdalenenhäuserweg 34
Großes Tierheimfest im Tierheim Wetzlar, Magdalenenhäuserweg 34 Am...
Gibt es in Lahnau - Waldgirmes noch mehr Kamele?

Weitere Beiträge aus der Region

Markus Wolfahrt
Alpynia-Konzert in der ev. Kirche in Waldgirmes
Am 1. Advent fand in der evangelischen Kirche Waldgirmes ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.