Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Im Weinladen Giessen, Bären treffen Beeren

Lahnau | Unter diesem Motto steht eine Vernissage zu der die Bärenkünstlerin Sandra Kunz aus Lahnau / Waldgirmes und Patricia Versen vom Weinladen Gießen alle Bären- / Beerenliebhaber am Freitag den 5.9.08, ab 18.30 in die Dürerstrasse 1 nach Gießen einladen. Bei einem guten Tropfen Wein stellt Sandra Kunz die neuste Kollektion Ihrer handgefertigten Antikbären vor.

Sandra Kunz - wie alles begann….

Vor ca. 15 Jahren hat mich das Bärenfieber gepackt.
Angefangen hat alles mit einem VHS Kurs, den ich einer Freundin zuliebe besucht habe. An diesem Wochenende entstand der erste Kuschelteddy. Es kamen noch einige Exemplare nach gekauften Schnitten dazu. Allerdings merkte ich beim Besuch von einigen Teddybärmessen sehr schnell welche Vielfalt an verschiedenen Bären es gibt. Nach einem Schnittdesignkurs bei einer Teddymacherin habe ich angefangen meine eigenen Ideen zu verwirklichen. Nach vielen Jahren des Ausprobierens verschiedener Stilrichtungen, unterbrochen durch eine längere Babypause, habe ich seit Anfang diesen Jahres begonnen Bären im Antikstil zu fertigen. Der Charme der Bären die eine antike, abgeliebte Ausstrahlung haben hat mich schon immer sehr fasziniert. Es ist immer wieder ein tolles Gefühl wenn ein Bär entsteht und er seinen persönlichen Charakter bekommt. Für mich sind meine selbstgenähten Teddybären viel mehr als nur ein Stück Fell, sie haben eine Seele, sie sind wirkliche gute Freunde ….

Ein Termin den Sie sich auf jeden Fall notieren sollten.

 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ansprache des Trainers
Saisonrückblick des Gießener Rugbyvereins
An die vergangene Spielzeit werden sich Spieler und Freunde des...
Aus dem Ei gepellt
Wenn man heute an der Johanneskirche in Gießen vorbei kommt, kann man...
7 neue Millionäre in Lollar und Umgebung seit Mittwoch
Seit Mittwoch ist es nun amtlich, das es in der Stadt Lollar und im...
Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
echt bärig

Kommentare zum Beitrag

Melanie Schneider
2.497
Melanie Schneider aus Gießen schrieb am 04.09.2008 um 11:19 Uhr
Eine tolle Idee und ganz bestimmt eine sehr interessante Ausstellung. Teddys sind etwas für groß und klein... sie haben wirklich eine ganz besondere Ausstrahlung. Man sieht an den Bildern das viel Arbeit und Liebe drin steckt!

Ein Termin für die ganze Familie.

VG Melanie Schneider
Patricia Versen
210
Patricia Versen aus Gießen schrieb am 04.09.2008 um 15:05 Uhr
Ich freue mich sehr, direkt hier in Giessen, einer sehr begabten Frau einen Platz für Ihre " Bären, mit Seele" geben zu dürfen.
Diesen Teddy's schauen Sie in die Augen und möchten den Blick nicht mehr von den kleinen Kerlchen lassen.
Hoffentlich sind ander auch so faszinierend wie ich, bis morgen.
Herzliche Grüße
Patricia Versen
Patricia Versen
210
Patricia Versen aus Gießen schrieb am 04.09.2008 um 15:06 Uhr
Ich freue mich sehr, direkt hier in Giessen, einer sehr begabten Frau einen Platz für Ihre " Bären, mit Seele" geben zu dürfen.
Diesen Teddy's schauen Sie in die Augen und möchten den Blick nicht mehr von den kleinen Kerlchen lassen.
Hoffentlich sind andere auch so fasziniert wie ich, bis morgen.
Herzliche Grüße
Patricia Versen
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carsten Kunz

von:  Carsten Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Carsten Kunz
819
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Da bekommt der Begriff Stacheldraht gleich ´ne ganz neue Bedeutung
Naturschauspiel am frühen Morgen
3. Wetzlarer Weihnachtszauber
„Weihnachtszauber in der Wetzlarer Spilburg“ 08.11.- 10.11....

Veröffentlicht in der Gruppe

Schönes in und um Gießen entdeckt

Schönes in und um Gießen entdeckt
Mitglieder: 39
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...
"CARPE - DIEM" Nutze den Tag
Wer jetzt nicht geht, ist selber schuld. Ein Rundgang durch das...

Weitere Beiträge aus der Region

SPD-Lahnau Neumitglieder: Übergabe der Parteibücher
Ja, es gibt sie noch: Menschen, die sich politisch interessieren und...
Markus Wolfahrt
Alpynia-Konzert in der ev. Kirche in Waldgirmes
Am 1. Advent fand in der evangelischen Kirche Waldgirmes ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.