Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

make up your mind(muym), Echtzeit, Crossing und H.O.P.E am 14. November live in Concert

Die niederländische Band „make up your mind“ ist einer der Headliner des sechsten „Live in Concert“ der Dekanatsjugend Gladenbach am 14. November in Steffenberg-Niedereisenhausen.
Die niederländische Band „make up your mind“ ist einer der Headliner des sechsten „Live in Concert“ der Dekanatsjugend Gladenbach am 14. November in Steffenberg-Niedereisenhausen.
Lahnau | Die Evangelische Jugend im Dekanat Gladenbach präsentiert internationales Konzert in Steffenberg.
Am Samstag, 14. November kommen mit make up your mind(muym), Echtzeit, Crossing und H.O.P.E gleich vier hochklassige Bands auf die Bühne im Bürgerhaus Steffenberg-Niedereisenhausen (Landkreis Marburg-Biedenkopf).
Die Verantwortlichen der Evangelischen Jugend im Dekanat Gladenbach präsentieren damit zum sechsten Mal internationale Rockmusik vom Feinsten im Hinterland. Mit der niederländischen Formation make up your mind(muym) und den Deutschrockern von Echtzeit sind zwei absolute Top-Acts der christlichen Musikszene auf der heimische Bühne.
Headliner wird in diesem Jahr die niederländische Band make up your mind sein. Die sechs jungen Männer aus Amsterdam sind seit 2000 als Band unterwegs und haben sich bei nahezu allen hochkarätigen Festivals einen Namen gemacht - ob Flevo, Christmas-Rock-Night oder Himmelfahrtsfestival. Ihren Musikstil bezeichnen sie als Mischung aus Ska, Punk, Dixie, Swing - und allem was dazwischen liegt. Auch ihre Bühnenshow ist sehenswert und braucht keinen Vergleich mit der Show der letztjährigen Bands wie October light zu scheuen.
Bereits zum dritten Mal ist die Deutschrockband Echtzeit zu Gast im Hinterland. Nach den überzeugenden Auftritten in der Hinterlandhalle 2006 und 2007 ist es uns nicht schwer gefallen dem vielfachen Wunsch zu folgen Daniel, Dominik, Heiner & Lukas einmal mehr einzuladen erklärt Dekanatsjugendreferent Klaus Grübener. Der Titel ihres aktuellen Albums der netten jungen Herren aus der Eifel ist dabei Programm: "Das klingt vernünftig!".
Zum ersten Mal dabei ist Crossing aus der Rock-Stadt Hannover. Spätestens mit der Veröffentlichung ihrer dritten CD im vergangenen Jahr können sie nicht mehr als Newcomer gelten, dafür viel mehr als Geheimtipp. Solider Rock mit tiefgehenden Texten kennzeichnen die Musik der Band. Oder - wie es Musikerkollege Henning Rümenapp (Guano Apes) einmal sagte: "Crossing klingt wie Überholspur, Blinker links! Einfach jede Menge Energie und Lebensgefühl."
Als lokale Band wird wie schon im Vorjahr H.O.P.E spielen. Die vier Jungs aus Naunheim haben mit großem Abstand des Internetvoting der Dekanatsjugend gewonnen und werden erneut das Festival eröffnen.
Der Vorverkauf für das Konzert, das am 14. November 2009 um 18 Uhr im Bürgerhaus Steffenberg-Niedereisenhausen beginnt, startet in dieser Woche. Die Karten kosten im Vorverkauf wie im Vorjahr 8 Euro (Schüler/Studenten) bzw. 10 Euro (evtl. zzgl. VVK) und gibt es unter anderem in Biedenkopf im Cafe Lifetime und der Christlichen Buchhandlung Kunz, in Gladenbach bei der Buchhandlung Lamer, in Marburg im Cineplex und in Bad Laasphe im Salon Wunderlich. Außerdem können unter der Hotline (06468) 91072 oder über die Homepage www.ev-jugend-gladenbach.de weitere Informationen abgerufen und Tickets bestellt werden.

Die niederländische Band „make up your mind“ ist einer der Headliner des sechsten „Live in Concert“ der Dekanatsjugend Gladenbach am 14. November in Steffenberg-Niedereisenhausen.
Die niederländische Band... 
Die Band „Echtzeit“ rockte bereits beim „Live in Concert 2007“ in der Hinterlandhalle und wird am 14. November beim sechsten „Live in Concert“ der Evangelischen Jugend wieder am Start sein.
Die Band... 
Die Gewinner des Hünstein-Award 2008, die Band „H.O.P.E.“ aus Wetzlar-Naunheim eröffnen am 14. November das sechste Live in Concert-Festival im Hinterland.
Die Gewinner des... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laubach: Asbest im zukünftigen Jugendcafé
Auf der Sondersitzung des Haupt-, Finanz- und Bauausschusses der...
Jill-Marie Beck trifft einen Naeryo-Chagi (Axe Kick) im Halbfinale
Mannschaftserfolg von SPORTING Taekwondo bei spontaner Teilnahme an Baeks Internationaler Meisterschaft 2016
Beim Koreanischen Traditionsturnier von Großmeister Jin-Kun Baek in...
SPORTING Taekwondo Sportler aus Linden holen 3x Gold in Eschweiler
Eugen Kiefer reiste mit einem kleinen Team nach Eschweiler, um die...
Jill-Marie Beck tritt einen Akttritt (Naeryo Chagi)
3 Lindener erkämpfen für SPORTING Taekwondo den Landesmeistertitel in NRW
Das neben Bayern qualitativ höchstwertige Bundesland im Taekwondo ist...
Esat Turhan gegen Holland
Alle Lindener Kämpfer platzieren sich beim International Junior Cup 2016
Der International Junior Cup fand dieses Jahr in Hamm (Westfalen)...
Die Sieger der Mannschaftswertung
Heißer Asphalt und kühle Köpfe beim Kartslalom
Der letzte Vorlauf zur ADAC Hessen-Thüringen Meisterschaft im...
Alexander Nau mit einem Axttritt (Naeryo Chagi) zum Kopf seines Finalgegners
Alexander Nau Gewinnt Jidokwan-Cup – SPORTING Taekwondo kommt mit 15 Medaillen zurück
Erfolgreich und die erste wichtige Kampferfahrung sammelnd traten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Jacob

von:  Jürgen Jacob

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Jürgen Jacob
62
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am 20. Mai wollen „Moonages“ im Giessener „Irish Pub“ beweisen, dass auch das neue Album „Reflections“ Hit-Qualitäten hat.
„Moonages“ stellen ihr neues Album „Reflections“ vor: CD-Release-Party am 14. Mai im „Knubbel“ in Marburg und am 20. Mai im „Irish Pub“ in Giessen
Am Samstag, 14. Mai, präsentieren die Musiker der Marburger Band...
Bereits beim „Live in Concert“-Festival 2007 der evangelischen Jugend im Dekanat Gladenbach begeisterte „Echtzeit“ das Publikum. Interessierte Nachwuchsbands können jetzt an einem Band-Wettbewerb teilnehmen und im November 2009 vor
Evangelische Jugend im Dekanat sucht Nachwuchsband für „Live in Concert“ im Herbst
Waldgirmes. Band-Contest startet zum Kirschenmarkt Anfang Juli –...

Weitere Beiträge aus der Region

Markus Wolfahrt
Alpynia-Konzert in der ev. Kirche in Waldgirmes
Am 1. Advent fand in der evangelischen Kirche Waldgirmes ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.