Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

FDP-Bundestagskandidat Wolfgang Berns in Lahnau

Jörg Bader (stellv. Kreisvorsitzender), Wolfgang Berns, Frank J. Kontz, Jörg Wenzel (Schatzmeister)
Jörg Bader (stellv. Kreisvorsitzender), Wolfgang Berns, Frank J. Kontz, Jörg Wenzel (Schatzmeister)
Lahnau | Auf Einladung des FDP-Ortsvorsitzenden Frank J. Kontz besuchte der Bundestagskandidat Wolfgang Berns am 15.09.2009 die liberalen Kollegen in Lahnau. Bei der gut besuchten Veranstaltung waren sowohl Lahnauer Interessenten als auch Gäste aus den Nachbargemeinden anwesend.

Herr Berns, der auch von den Gemeinden Biebertal und Wettenberg gewählt wird, sprach bei dieser Veranstaltung aus dem "Nähkästchen". Zu den bundespolitischen Themen gehörte die Steuerpolitik mit den drei Steuersätzen 10, 25 und 35 Prozent und die Auswirkungen eines Mindestlohns auf die Beschäftigungspolitik.

Darüber hinaus war die Entwicklung der Autoindustrie in der Zeit nach der Abwrackprämie und der Opel-Deal ein weiteres Thema bei diesem Treffen. Da Herr Berns auch Vorsitzender des Landesfachausschusses Wirtschaft, Steuern und Finanzen ist, hatten die liberalen Lahnauer ein richtig kompetentes Ass für diesen Abend zogen.

Aber auch die gemeindeeigenen Themen kamen nicht zu kurz. So wurde über das Römerlager und den Bau des Seniorenheims in Atzbach berichtet. Ebenso kamen die Probleme beim Neubau des Turnhalle der LTS Lahntalschule auf den Tisch.

Weitere Informationen über unseren Bundestagskandidaten unter www.wolfgang-berns.de

Mehr über

Lahnau (110)Frank J. Kontz (26)FDP (434)Bundestagskandidat (22)Berns (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermobil Lahnau
Verein Bürger Mobil Lahnau Haben Sie Zeit, für ein...
Lahnau im ÖPNV schon abgehängt ?! Stimmen Sie ab www.geo-lahnau.de
Lahnau: Umfrage zur Busline 24
Seit Mitte Dezember 2016 hat es gravierende und negative Änderungen...
BU: Volker Bouffier (6.v.re), Eva Goldbach (4.v.re) Marius Reusch (4.v.li), Martin Hanika (re), Peter Möller (li, MdL)
Langgönser Koalitionäre in Wiesbaden: Energie, Wohnraum und harmonische Zusammenarbeit
Langgöns/Wiesbaden. Energieformen und die Leitungsstraßen,...
Fernsehredakteur Georg Felsberg liest in Ehringshausen, Lahnau und Braunfels
Buchautor Georg Felsberg liest an drei Tagen in den Bibliotheken in...
Unorganisiertes Be- und Entladen in Dorlar am Bootsanleger
Bootsanleger, Buslinie 24 und Bebauungspläne - geo Klausurtagung
Die Fraktion geo hat während ihrer Klausurtagung am 3. September 2017...
Mitgliederversammlung vbba Gießen im Lahnauer Heimatmuseum
Alte Berufe und römische Geschichte wurden lebendig. Ehrungen für...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Frank J. Kontz

von:  Frank J. Kontz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Frank J. Kontz
230
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Voodoo-Püppchen, Agentur Fullhaus, Regensburg
Bundestagswahl 2017, blumige Versprechen für die Krankenversicherung. Wer bezahlt's?
Auch die großen Parteien haben inzwischen Pläne zur Reform der...
Voodoo-Püppchen, Agentur Fullhaus, Regensburg
Hamburg ermöglicht Beamten die Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV)
In Hamburg sollen Beamte künftig zwischen privater (PKV) und...

Weitere Beiträge aus der Region

Amazing Songs in der Ev. Kirche Münchholzhausen
Am Freitagabend fand in der vollbesetzen Münchholzhäuser Kirche ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.