Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Urlaubstipp: Fischen im Allgäu

Lahnau | Fischen ist ein kleiner Ort im Oberallgäu. In Fischen und Umgebung gibt es viele Möglichkeiten etwas zu unternehmen. Für Wanderer gibt es im Umkreis von Fischen sehr schöne und interessante Wandertouren, wie z.B. auf dem Söllereck, dem Nebelhorn, dem Fellhorn, der Kanzelwand, u.s.w. Auf den verschiedenen Alpen kann man während der Wanderung zu einer Brotzeit mit Bergkäse oder Speck einkehren .In Fischen, Oberstdorf und Obermaiselstein findet man tolle Minigolfplätze. Im Nachbarort Sonthofen befindet sich ein großes Erlebnis-Schwimmbad mit 3 verschiedenen Riesenrutschen, großem Außenbecken, Wellenbecken, sowie einer sehr schönen Saunalandschaft. Vom Whirlpool des Außenbeckens aus hat man einen sehr guten Blick auf das herrliche Bergpanorama.
Im Winter kann man auf den vielen Pisten rund um Fischen Ski und Schlittenfahren oder man macht eine Kutschfahrt im Schnee. In Oberstdorf wird jedes Jahr das 1. Springen der
4. Schanzen-Tournee in der Erdinger Arena ausgetragen. Für die Unterkunft der Urlauber ist in Fischen und Umkreis bestens gesorgt. Es gibt sehr viele Ferienwohnungen, Pensionen oder auch wunderschöne Hotels.

Die Geschichte von Fischen:

Fischen wurde im Jahre 906 als „Fiskina“ erwähnt. Als Teil der Grafschaft Königsegg-Rotenfels wurde Fischen 1804 an Österreich getauscht und fiel 1805 mit den Friedensverträgen von Brünn und Pressburg mit der Grafschaft an Bayern.
( Quelle Wikipedia )

Der Tourismus im Allgäu:

Fischen ist ein heilklimatischer Kurort mit 5.200 Gästebetten und etwa 580.000 Übernachtungen pro Jahr. Der Ort ist Ausgangspunkt für Berg- und Radtouren und bietet
50 km Spazier- und Wanderwege. Zentrum des Kurlebens ist das Kurhaus Fiskina mit Kurmittelabteilung, Kursaal und Kurpark. Weitere touristische Angebote sind das Freizeitbad mit 58-m-Wasserrutschbahn und der Sportpark ( Quelle Wikipedia )



Mehr über

Wandern (261)Urlaub (170)Berge (61)Allgäu (39)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Rätsel zum Wochenende : Stadt, Land, Fluss
Wer kennt die Städte, Berge, Flüsse - nennt die Namen?
Jardin de Cactus
Lanzarote- immer eine Reise wert
Lanzarote verfügt über eine rund 213km lange, einmalig schöne Küste,...
Hier der sanierte Wegeabschnitt vor dem Weiherhof. V.L. Reiner Burger, Hilde Reitschmidt, Alex-David Vetterling (ein Kunde im Hofladen), Bürgermeister Udo Schöffmann und Hans Steinbichler. Der Schlepper/Traktor (11,2 t), verdeutlicht noch einmal die Notwe
Zum Glück hatte Hans mitgedacht!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten,...
Spieglein, Spieglein an der Wand, hier ist die Christel aus dem Allgäuer Land
Das Wetter und die Lichtverhältnisse sorgten für fantastische und...
Forggensee vom Tegelberg aus gesehen
Buchtipp: „Der dunkle Grund des Sees“ von Stefanie Kasper - und dazu einige Fotos vom Handlungsort Forggensee
Da viele meiner Altvorderen aus Bayern stammen und zwar aus Füssen im...
Das Rätsel zum Wochenende : Stadt, Land, Fluss (2)
Städte an einem Fluss und dazu drei Berge. Wer kennt sie?
Das schöne Winterwetter
Das schöne Winterwetter verabschiedet sich leider erst mal, die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lukas Kunz

von:  Lukas Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Lukas Kunz
552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wayne Bernard
LTi 46ers verlieren im Hessenderby gegen die Frankfurt Skyliners
Die LTi Gießen 46ers haben das Hessenderby gegen die FRAPORT...
Team der New Yorker Phantoms Braunschweig
LTi 46ers kassieren eine knappe Niederlage gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Die LTi Giessen 46ers haben das letzte Heimspiel im Jahr 2011 knapp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nach langer Planung ist das Storchennest im Salzbödetal bei Damm nun aufgestellt. Vereinsarbeit und örtliche Landwirte ermöglichten nun diese Möglichkeit eines Storchennistplatzes im Salzbödetal!
Das Storchennest ist nun fertig aufgestellt
Kirschblüte in Ockstadt
Der Ortsteil von Friedberg (Wetterau) ist weithin bekannt für seine...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bild 1 - Frühling
Naturmotiv im Wandel der Jahreszeiten
Im Laufe eines Jahres habe ich immer wieder vom Eisernen Steg in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.