Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

2000 Km durch Deutschland

Lahnau | Heute Mittag war ich mit meinem Opa in Giessen an der Ringallee in Giessen, wo die Oldtimer der Rundfahrt 2000 KM durch Deutschland Station machten. Hierbei handelt es sich um die traditionsreichste und größte Oldtimer-Rallye Deutschlands. Gestartet ist die Rallye am 5.Juli in Hannover. Die Fahrer absolvieren nun eine einwöchige Marathon Veranstaltung durch ganz Deutschland. Die Rallye führt die Fahrer von Deutschland über Österreich bis in die Schweiz. Wie in den Jahren zuvor findet auch in diesem Jahr die Spendenaktion mit dem Motto: „ Oldtimer zeigen Herz “ statt. Für eine Spende ab 10 Euro hat man die Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen. Neben vielen Gutscheinen, einem Jahresabonnement der Fachzeitschrift Motor Klassik, Sammlermodellen u.v.m, gibt es als Hauptpreis die Teilnahme an der nächsten Rallye ( Wert 3950 .- € ) zu gewinnen. Weitere Etappenziele sind in Ulm, Friedrichshafen, Stuttgart-Möhringen und Bad Honnef. Die Rallye endet am 11.7.2009 in Düsseldorf. Interessierte Besucher können tolle Autos wie z.B. den SETRA Omnibus S9, Hispano Suiza H6, Hanomag Rekord Cabrio, Bentley Le Mans 4.5 Litre Special, einen BMW 3.0 CSI, Jaguar MK II 3.8 L, den Ford Mustang Cabrio, verschiedene Porsche bis hin zum Ferrari 308 GTS Targa bewundern.
Das komplette Programm finden Interessierte unter : www.2000KM.com. Im Anhang habe ich ein paar tolle Bilder der Veranstaltung.



Mehr über

Motorsport (97)2000 Km durch Deutschland (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Christian Sier / Franziska Kraft
Erfolgreiche mittelhessische Teilnehmer bei der 28. Rallye Zorn
Stefan Schulze und Jochen Rheinwalt gewinnen auf ihrem Subaru Impreza...
Der Vorstand des AMC Langgöns freut sich über eine erfolgreiche Ausrichtung der Jahreshauptversammlung.
AMC Langgöns begrüßt 21 neue Mitglieder und besetzt Ämter neu
Zahlreiche Mitglieder des AMC Langgöns trafen sich am vergangenen...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 06.07.2009 um 10:53 Uhr
Hallo,
Texte bitte nach Möglichkeit nicht in Ich-Form formulieren, wenn Sie eine Chance haben sollen, in die Zeitung zu kommen.
Grüße aus der Redaktion
Lukas Kunz
552
Lukas Kunz aus Lahnau schrieb am 06.07.2009 um 13:42 Uhr
OK Danke für den Tipp ich werde es mir merken
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 06.07.2009 um 18:54 Uhr
Super, wir freuen uns auf den nächsten Text!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lukas Kunz

von:  Lukas Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Lukas Kunz
552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wayne Bernard
LTi 46ers verlieren im Hessenderby gegen die Frankfurt Skyliners
Die LTi Gießen 46ers haben das Hessenderby gegen die FRAPORT...
Team der New Yorker Phantoms Braunschweig
LTi 46ers kassieren eine knappe Niederlage gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Die LTi Giessen 46ers haben das letzte Heimspiel im Jahr 2011 knapp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Beginn der Wanderung!
Die Tour rund um den Wasserfall !
Der Nationalpark in Fulufjället liegt im Nordwesten Dalarnas, in der...
Da Frage ich mich immer wieder warum das Jakobs-Kreuzkraut so gefährlich ist, die Insekten scheren sich nicht darum! Diese Edelfalter, Fliegen und Wildbienen gehen da dran!
Jakobs-Kreuzkraut Blüten, ein Problem für die Insekten?
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Paris, beleuchteter Eifelturm
Krankenversicherung: Ab 1. August gibt es Erleichterungen für Rentner
Viele Rentner kommen nicht in den Genuss der günstigen...
Rückblick auf den Rummelplatz beim Wetzlarer Ochsenfest
Der eine mags, der andere nicht - Karussellfahren! Ich brauche es...
Vom "sanften Tourismus" und " Natur erleben" auf und an der Lahn
Selbst der Unkundige wird beim Betrachten der Fotos vom Bootsanleger...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.