Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Ochsenfest in Wetzlar steht vor der Tür

Lahnau | Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Ochsenfest vom 30.06.2009 – 07.07.2009 in Wetzlar statt. Und wie alle 3 Jahre bietet das Ochsenfest Spaß für die ganze Familie. Auch in diesem Jahr findet wieder die traditionelle Tierschau statt. Außerdem gibt es auf dem großen Festplatz wieder viele Attraktionen für groß und klein. Für die kleinen gibt es zahlreiche Karussell und das große Riesenrad. Für die Erwachsenen gibt es das große Festzelt mit Live Musik und vielen anderen Attraktionen. Am Sonntag findet der große Festumzug durch Wetzlar statt. Außerdem findet auch dieses Jahr wieder die große Messe Ausstellung statt. Zum Abschluss des Ochsenfests gibt es am 07.07.2009 ab 23 Uhr das große Feuerwerk.

Ein paar interessante Programmpunkte sind z.B. die Auftritte der Bands: Die Fetzentaler, Bruno Gress, Open Doors, Snick Jim, Reload, All Reset, The Oldies und Kork. Ein weiteres Highlight die Wahl der Miss Lahn-Dill

Das komplette Festprogramm finden sie unter www.landwverein-wz.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...
Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Der Dom
Mein erster Besuch von Wetzlar
Obwohl ich seit 2004 hier in Gießen wohne und seitdem immer wieder...
Fototour durch Wetzlar´s Altstadt
Die Gruppe "Lahn-Dill-Fotografie" bei Facebook hatte am Samstag einen...
Herrendoppel Wagner/Koska
Kai Wagner holt Bronze im Badminton
Am 30. und 31 Oktober fanden die Bezirksmeisterschaften der...
Alte Lahnbrücke
Herbstlicher Altstadtbummel in Wetzlar
Den sonnigen Tag habe ich nochmals zu einem schönen Bummel durch...
Hinsehen. Wegsehen. Georg Felsberg berichtet abseits der üblichen Touristenpfade.
Autorenlesung mit ARD-Fernsehreporter Georg Felsberg
Der Fernsehmoderator und frühere Reporter der ARD Georg Felsberg...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lukas Kunz

von:  Lukas Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Lukas Kunz
552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wayne Bernard
LTi 46ers verlieren im Hessenderby gegen die Frankfurt Skyliners
Die LTi Gießen 46ers haben das Hessenderby gegen die FRAPORT...
Team der New Yorker Phantoms Braunschweig
LTi 46ers kassieren eine knappe Niederlage gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Die LTi Giessen 46ers haben das letzte Heimspiel im Jahr 2011 knapp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Blüten vom Huflattich, fallen zur Zeit besonders auf, denn es ist am Boden noch nichts grün!
Gelbe Frühblüher, die ersten Huflattiche
Teil des Murals an der Stadtbibliothek Bad Vilbel
Buch zur Hand genommen!
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Markus Velten grillt für die Dorlarer Spaziergänger
Drei wunderbare Spaziergänge durch Lahnau
Die Einladung des Vereins Wählergemeinschaft geo zu den Spaziergängen...
Bericht vom Streifzug durch Lahnau
Bei unserem Streifzug durch Lahnau stellte unser...
Kleiner Klassenkampf unter Vögeln
Heute konnte ich ein interessantes Schauspiel beobachten: Auf einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.