Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Kirmes in Atzbach

Lahnau | Burschenschaft „Fidelio“ 1905 e.V.
und Mädchenschaft Atzbach

Ganz Atzbach feiert:

Die Burschenschaft „Fidelio“ Atzbach und die Mädchenschaft Atzbach haben zur 37. Zeltkirmes ein Programm auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann. Die Bandbreite reicht von der Beach- Party mit echtem „Strandfeeling“, über die große Burschenschaftsolympiade bis hin zu dem „Traditionellen Frühschoppen“ mit den Dürrbachtalern. Gefeiert wird von Freitag bis Sonntag (19. bis 21. Juni) im Festzelt „Am Bettengraben“ an der Lahntalschule.

Den ersten Knaller gibt es gleich zum Auftakt am Freitagabend:
Um 20 Uhr startet die ultimative Discoparty.
Die heiße Beach- Party mit tropischen Cocktails lässt keinen kalt.
Darüber hinaus bringen Timo Fischer und Tobias Hedrich das Festzelt, mit den Sommerhits der 80er und 90er Jahre, sowie mit dem besten von heute, zum kochen.

Am Samstagabend steigt dann das große Burschenschaftstreffen.
Eine lustige Olympiade steht auf dem Programm bei der es „flüssiges Gold“ zu gewinnen gibt.
Auch alle anderen Feierlustigen kommen auf ihre kosten, denn die Coverband Live Tioz sorgt mit dem Besten von den Böhsen Onkelz, der bis dato wohl erfolgreichsten deutschen Rockband, für Stimmung. Los geht’s ab 20Uhr.

Der Sonntag wird mit einem „Traditionellen Frühschoppen“ eingeläutet.
Neben einem bunten Nachmittagsprogramm, ist Spaß und Unterhaltung
mit zünftiger Blasmusik von den „Dürrbachtalern“ aus Würzburg garantiert.
Ab 15 Uhr können sich die Besucher Kaffee und Kuchen schmecken lassen.

An allen Tagen sorgt ein großer Vergnügungspark vor dem Festzelt
für Unterhaltung, Spiel und Spaß.

Mehr über

Live-Tioz (1)Lahnau (117)Kirmes (75)Discoparty (3)Atzbach (52)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier ist noch Luft nach oben ... V.L. Michael Hanschke und Timo Dickel zwei vom Orgatem-BCF!
WM-Studio bei "Mini-Kirmes"
„Aller guten Dinge sind drei“, so lautet die Überschrift der 3....
Die Kanonenbahn-Lahnbrücke der alten Bahntrasse Wetzlar-Lollar zwischen dem Wetzlar ST Garbenheim und Lahnau, OT Dorlar aus Blickrichtung Westen/Gemarkung Garbenheim auf die Lahn. Auf der anderen Flussseite liegt die Gemarkung Dorlar.
PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kündigt Widerstand gegen Abbruch der Kanonenbahn-Lahnbrücke zwischen Dorlar und Garbenheim an
Als völlig an den Haaren herbeigezogen bezeichnet der PRO BAHN...
Düstere Aussichten für die Kanonenbahnlahnbrücke
Bahndamm bleibt geöffnet: Brückenabriss damit indirekt beschlossen?!
Die Fraktion der geo-Wählergemeinschaft war gut vorbereitet für die...
Blick auf die Kanonenbahn-Brücke aus Nord-Ost
Einladung zur Diskussion über die Zukunft der Kanonenbahn-Lahnbrücke Dorlar-Garbenheim am 03.05. in Lahnau
Diese Fragestellung erregt zurzeit viele Gemüter in Lahnau, ohne dass...
Es geht darum alle Kräfte für den Erhalt der Brücke in einem Bündnis zu bündeln
Bündnisses zur Rettung der Kanonenbahn-Lahnbrücke Dorlar/Garbenheim
An alle interessierten Bürgerinnen, Bürger, Vereine und...
Rückblick: Ortsbegehung und Eierkuchenessen mit Landrat Wolfgang Schuster
Zusammen mit Landrat Wolfgang Schuster haben Mitglieder des...
Dorfgemeinschaftshaus Waldgirmes
Am vergangenen Samstag wurde das frisch renovierte...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Mandler

von:  Kerstin Mandler

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Kerstin Mandler
11
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Büdingen - so nah und immer einen Ausflug wert
Im Rahmen eines Mitarbeiterausflugs besuchten wir am vergangenen...
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.