Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Die letzten Mirabellen - zum reinbeißen


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
27.591
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 13.09.2018 um 22:29 Uhr
Ja :-)
Birgit Hofmann-Scharf
10.314
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 14.09.2018 um 10:03 Uhr
Ich habe mittlerweile eine Mirabellen-Phobie, der Massen wegen. Die halbe Strasse hat unser Baum versorgt, denn für eine (!) Hausfrau viel zu viel an Verarbeitung. Die Wespen freuen sich allerdings über die Mirabellen- und Zwetschenschwemme. PS: Schöne Aufnahme!!!
Klaus Viehmann
1.249
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 14.09.2018 um 13:02 Uhr
Diese Sorte ist eine der Besten "Nanci" lässt sich gut einmachen. Sehr schönes Bild.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bettina Kunz

von:  Bettina Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Bettina Kunz
1.091
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grünspecht auf der Wiese
Endlich Farbe in den Gärten

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Heute morgen bei schönstem Sonnenschein, trällerte der Hausrotschwanz auf dieser Tannenspitze in Nachbarsgarten!
So ein Sonnenschein treibt mich schon mal auf die Tannen-spitze!
Grünspecht auf der Wiese
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.