Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Die letzten Mirabellen - zum reinbeißen


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
27.172
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 13.09.2018 um 22:29 Uhr
Ja :-)
Birgit Hofmann-Scharf
10.248
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 14.09.2018 um 10:03 Uhr
Ich habe mittlerweile eine Mirabellen-Phobie, der Massen wegen. Die halbe Strasse hat unser Baum versorgt, denn für eine (!) Hausfrau viel zu viel an Verarbeitung. Die Wespen freuen sich allerdings über die Mirabellen- und Zwetschenschwemme. PS: Schöne Aufnahme!!!
Klaus Viehmann
1.174
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 14.09.2018 um 13:02 Uhr
Diese Sorte ist eine der Besten "Nanci" lässt sich gut einmachen. Sehr schönes Bild.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bettina Kunz

von:  Bettina Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Bettina Kunz
1.016
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Windmühlen Mallorcas
Büdingen - so nah und immer einen Ausflug wert
Im Rahmen eines Mitarbeiterausflugs besuchten wir am vergangenen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Herbstfarben im leichten Nebelgrau an unserem Kirchberg
Herbstzeit und Wildvögel im Gartenbereich
In der letzten Zeit konnte man den Blättern so richtig ansehen wie...
Unvergeßliche Tage mit dem Postschiff in Norwegen
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

"Die Kinder werden hier missbraucht"
Es ist der Einsatz von Glyphosat auf der ehemaligen Bahntrasse der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.