Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Die letzten Mirabellen - zum reinbeißen


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
26.996
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 13.09.2018 um 22:29 Uhr
Ja :-)
Birgit Hofmann-Scharf
10.192
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 14.09.2018 um 10:03 Uhr
Ich habe mittlerweile eine Mirabellen-Phobie, der Massen wegen. Die halbe Strasse hat unser Baum versorgt, denn für eine (!) Hausfrau viel zu viel an Verarbeitung. Die Wespen freuen sich allerdings über die Mirabellen- und Zwetschenschwemme. PS: Schöne Aufnahme!!!
Klaus Viehmann
1.151
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 14.09.2018 um 13:02 Uhr
Diese Sorte ist eine der Besten "Nanci" lässt sich gut einmachen. Sehr schönes Bild.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bettina Kunz

von:  Bettina Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Bettina Kunz
1.016
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Windmühlen Mallorcas
Büdingen - so nah und immer einen Ausflug wert
Im Rahmen eines Mitarbeiterausflugs besuchten wir am vergangenen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ideal ist der Samen wohl für solche Grünfinken
Bei dem Regenwetter gibt es Nahrung in den Lebensbäumen!
Dieses Jahr haben diese Lebensbäume in Nachbars garten, wieder gut...
Ein Taubenschwänzchen machte heute in den frühen Morgenstunden eine Ruhepause an unserer Hauswand! Zu erkennen ist es an dem markanten Taubenschwanz, ansonsten sieht es aus wie ein Nachtfalter.
Ein Taubenschwänzchen in der Ruheposition
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Rund 90 Bäume mit dem "red dot" ausgezeichnet
Normalerweise werden Sieger von Design-Wettbewerben mit dem „red...
"Die Dosis macht das Gift"
Der Diskussion im Umweltausschuss des Gemeindeparlaments von Lahnau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.