Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Bericht von den Lahnauer Römertagen 2009

Lahnau | In Lahnau gibt es eine Fundstätte wo Sachen der Römer gefunden wurden. Dort fanden am vergangenen Wochenende zum ersten mal die Römertage Lahnau statt. In einem aufgebauten Römerlager erklärten, in original Kostümen verkleidete Römer, ihre Lebensweise, ihre Kultur und ihre Waffen. Am Nachmittag gab Militärvorführungen. Die Waffen der Römer wurden ebenfals gezeigt und vorgeführt. Im Lager fanden verschiedene Lesungen statt. Eine Klasse der Lahntalschule Atzbach hat das Theaterstück " Die silberne Spange " vorgeführt. Die Römertage waren sehr interessant für alle die sich für die Römer interessieren. An verschiedenen Ständen konnte man Souvenirs wie z.B. Münzen, Poster und Bücher kaufen. Die goldene Reiterstatue von Kaiser Augustus war ein Blickfang für jeden Besucher. Ich fand die Römertage waren ein grosser Erfolg. Man hat viele schöne Sachen gesehen und lehrreich war es auch. Da das Wetter sehr gut war, kamen Tausende Besucher zu den Lahnauer Römertagen.



Mehr über

Römertage (3)Römer (122)Lahnau (104)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Markus Velten stellte seine Ideen für Lahnau vor
Markus Velten erhält volle Zustimmung von der Wählergemeinschaft geo für seine Bürgermeisterkandidatur
In der Mitgliederversammlung der Wählergemeinschaft geo präsentierte...
Markus Velten - Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Lahnau
Markus Velten stellt sich als Kandidat zur Bürgermeisterwahl in Lahnau
Innerhalb der Wählergemeinschaft geo wurde das Thema einer Kandidatur...
Gespräche, Frühlingsgrüße und selbstgebackene Quarkbällchen am Infostand
Pressemitteilung und Einladung von Markus Velten
Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich habe mich sehr darüber gefreut,...
Lucas Habicht mit Beifahrerin Natalie Kafka
Höhen und Tiefen bei Rallye Westerwald
ALTENKIRCHEN (sfä) Ähnlich wie die geographischen Gegebenheiten war...
Markus Velten grillt für die Dorlarer Spaziergänger
Drei wunderbare Spaziergänge durch Lahnau
Die Einladung des Vereins Wählergemeinschaft geo zu den Spaziergängen...
Limes Grenzübergang Nord 4-49
Der Limes Grenzübergang "4.49" wurde geöffnet!
Die bestehende Palisade im Bereich des Pohlheimer Limes, auf der...
Bericht vom Informationsabend mit Thorsten Warnecke (MdL) zum Thema: Instandsetzung von Straßen und Bürgersteigen – Kostenlawine für Anwohner und Bürger?
Am Dienstag, den 17.01.2017 fand im Dorfgemeinschaftshaus Waldgirmes...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lukas Kunz

von:  Lukas Kunz

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Lukas Kunz
552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wayne Bernard
LTi 46ers verlieren im Hessenderby gegen die Frankfurt Skyliners
Die LTi Gießen 46ers haben das Hessenderby gegen die FRAPORT...
Team der New Yorker Phantoms Braunschweig
LTi 46ers kassieren eine knappe Niederlage gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Die LTi Giessen 46ers haben das letzte Heimspiel im Jahr 2011 knapp...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nach langer Planung ist das Storchennest im Salzbödetal bei Damm nun aufgestellt. Vereinsarbeit und örtliche Landwirte ermöglichten nun diese Möglichkeit eines Storchennistplatzes im Salzbödetal!
Das Storchennest ist nun fertig aufgestellt
Kirschblüte in Ockstadt
Der Ortsteil von Friedberg (Wetterau) ist weithin bekannt für seine...

Weitere Beiträge aus der Region

Bild 1 - Frühling
Naturmotiv im Wandel der Jahreszeiten
Im Laufe eines Jahres habe ich immer wieder vom Eisernen Steg in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.