Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Lahnau Führung / Herbst 2017

Lahnau | Herzliche Einladung
Die beliebte Lahnaubegehung von der BI "Schützt die Lahnaue e.V." wird unter der Führung von Udo Fischer (Dutenhofen) fortgesetzt.

Termin: Samstag 28.10.2017 um 14:00 Uhr
Treffpunkt: Alte Lahnbrücke Dutenhofen (Parkmöglichkeiten am Bahnhof Dutenhofen hinter dem Kiosk)

Ablauf: An der Brücke Erläuterung über die Veränderung der Aue im näheren Umkreis. Von der Brücke aus geht es auf der Lahn-Südseite westwärts zu 5 Teilabschnitten (davon 2 fertiggestellt) des Renaturierungs-Projekts Lahnschlinge bei Dutenhofen.
Von dort anschließend bis zum Naturschutzgebiet Auloch/Sänd`chen.
Wobei nicht nur die positiven Aspekte der Renaturierung angesprochen werden.
Dauer: 2 - 2 1/2 Stunden.
Dem Wetter angepasste Kleidung und geeignetes Schuhwerk ( es werden auch grasbewachsene Wege benutzt) werden empfohlen.
Alle Mitglieder und die interessierte Bevölkerung sind herzlich eingeladen.

Mehr über

Wandern (278)Naturschutz (267)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Kanonenbahn-Lahnbrücke der alten Bahntrasse Wetzlar-Lollar zwischen dem Wetzlar ST Garbenheim und Lahnau, OT Dorlar aus Blickrichtung Westen/Gemarkung Garbenheim auf die Lahn. Auf der anderen Flussseite liegt die Gemarkung Dorlar.
PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kündigt Widerstand gegen Abbruch der Kanonenbahn-Lahnbrücke zwischen Dorlar und Garbenheim an
Als völlig an den Haaren herbeigezogen bezeichnet der PRO BAHN...
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Welche Schlangen sind das und....
....was machen diese hier? Wir haben den Kneul heute auf dem...
Düstere Aussichten für die Kanonenbahnlahnbrücke
Bahndamm bleibt geöffnet: Brückenabriss damit indirekt beschlossen?!
Die Fraktion der geo-Wählergemeinschaft war gut vorbereitet für die...
Unglaublich
Nach rund 140 Jahren ist die 1877/78 erbaute und im Volksmund als...
"Schützt die Lahnaue"
Es geht darum alle Kräfte für den Erhalt der Brücke in einem Bündnis zu bündeln
Bündnisses zur Rettung der Kanonenbahn-Lahnbrücke Dorlar/Garbenheim
An alle interessierten Bürgerinnen, Bürger, Vereine und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Otmar Busse

von:  Otmar Busse

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Otmar Busse
576
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unglaublich
Nach rund 140 Jahren ist die 1877/78 erbaute und im Volksmund als...
Im linken vorderen Teil die bearbeitete Trasse und im Anschluß die naturbelassene
Ist die Pflegemaßnahme richtig oder falsch ?
Nicht alle sind Befürworter des Projekts „Pflegemaßnahme der...

Veröffentlicht in der Gruppe

BI schütz die Lahnaue e.V.

BI schütz die Lahnaue e.V.
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
gut versteckt und doch entdeckt. die vierfleckkreuzspinne
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Regen, auch wenn nur ein bisschen hilft der Wilden Ecke. Kaum das es...
Man sieht es ihr nicht an, dass sie marode war.
Im Mai sind wir noch über die Brücke von Genua gefahren

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.