Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Einladung zum Atzbacher Winterspaziergang mit Markus Velten

Atzbacher Winterapfel
Atzbacher Winterapfel
Lahnau | Der Verein Wählergemeinschaft geo lädt gemeinsamen mit seinem Bürgermeisterkandidaten Markus Velten am Sonntag, den 29.01.2017, zu einem Spaziergang durch das winterliche Atzbach ein.
Treffpunkt ist um 15.30 Uhr vor dem Brunnen am Bürgerhaus. Der Spaziergang führt uns durch die Straßen von Atzbach bis hinunter zur Lahn, in die Lahnaue und endet wieder im Bürgerhaus Atzbach. Während des Spaziergangs besteht die Gelegenheit mehr über den Menschen Markus Velten und seine Ideen und Gedanken für Atzbach zu erfahren.
Ab 17 Uhr wird der Winterspaziergang im Bürgerhaus Atzbach ausklingen. Hierzu sind natürlich auch alle Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen, die nicht mitspazieren können oder wollen. Markus Velten stellt dabei gerne in geselliger Runde seine Meinung zu aktuellen Themen und seine Ziele für Lahnau vor.
Der Winterspaziergang durch Atzbach bildet den Auftakt zu den Spaziergängen mit Markus Velten durch alle Lahnauer Ortsteile. Die Termine für Dorlar und Waldgirmes folgen in den nächsten Wochen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.markus-velten.de.

Atzbacher Winterapfel
Atzbacher Winterapfel 
Winterspaziergang
Winterspaziergang 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeisterkandidat Florian Langecker bei den Rabenau-Baumschulen
Die Situation des Gewerbes in Rabenau ist für Florian Langecker...
Winterzauber Waldgirmes
Am Samstag traf sich bei herrlich kaltem Weihnachtsmarkt-Wetter Jung...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...
Schnappschuss
Er ist da, der Winter.
Wintersport
Schneeflöckchen
Brunnen in der Borngasse (Kirchstraße)
Osterbrunnen-Fest in Allendorf (Lumda) am Mittwoch den 28. März um 14 Uhr - zu diesem Ereignis lädt der Heimatverein alle BürgerInnen ein.
In diesem Jahr wird der Heimatverein erstmals den historischen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) geo - gruen, ehrlich, offen

von:  geo - gruen, ehrlich, offen

offline
Interessensgebiet: Lahnau
geo - gruen, ehrlich, offen
182
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unorganisiertes Be- und Entladen in Dorlar am Bootsanleger
Bootsanleger, Buslinie 24 und Bebauungspläne - geo Klausurtagung
Die Fraktion geo hat während ihrer Klausurtagung am 3. September 2017...
Lahnau im ÖPNV schon abgehängt ?! Stimmen Sie ab www.geo-lahnau.de
Lahnau: Umfrage zur Busline 24
Seit Mitte Dezember 2016 hat es gravierende und negative Änderungen...

Weitere Beiträge aus der Region

Bibliothek im Römischen Forum
Römisches Forum Waldgirmes hat Geschichts-Bibliothek
Der Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e. V. präsentiert seine...
Vorschulkinder in den Kindergärten von Lahnau sind jetzt "wasserfest"
Bei Rot darf ich nicht ins Wasser „das Nest und Nordentchen “...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.