Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Eigene Homepage für Bürgermeisterkandidat Markus Velten

www.markus-velten.de
www.markus-velten.de
Lahnau | Nun ist auch von behördlicher Seite alles geprüft. Der Wahlausschuss der Gemeinde Lahnau hat am Freitag, den 06.01.2017 offiziell die drei Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 05.03.2017 in Lahnau zugelassen. Damit ist klar, dass Markus Velten für die Wählergemeinschaft geo antreten kann. Velten hatte als letzter Bewerber seine Unterlagen am 19.12.16 bei der Gemeinde Lahnau eingereicht. Kurz vorher war er von der Wählergemeinschaft geo als Kandidat nominiert worden. Direkt nach seiner Nominierung durch die Wählergemeinschaft war es Markus Velten innerhalb von nur drei Tagen gelungen weit mehr als das Doppelte der 54 erforderlichen Unterstützerunterschriften zu sammeln. „Der Zuspruch und die Unterstützung aus so vielen verschiedenen Teilen der Lahnauer Bevölkerung hat mir gezeigt, dass meine Entscheidung zur Kandidatur richtig ist“, kommentierte Markus Velten die Aktion.
Die Bestätigung des Wahlausschusses stellt nun für Markus Velten und sein Wahlunterstützerteam den Auftakt zur aktiven Phase der Bewerbung um das Bürgermeisteramt dar.
So ist ab sofort die neue Homepage www.markus-velten.de online geschaltet. Interessierte Bürger können hier allerlei Informationen über den Menschen Markus Velten und seine politischen Ziele finden und auch direkt mit ihm in Kontakt treten.
Mehr über...
Für die Monate Januar und Februar hat Markus Velten z.B. jeweils in den Lahnauer Ortsteilen Bürgertreffen geplant. „Mir ist es wichtig mit möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern aus Lahnau ins Gespräch zu kommen. Dabei freue ich mich auf intensive Diskussionen, Anregungen und viele Fragen. Denn eine Kernaussage meiner Kandidatur lautet ja:
Ich habe mir vorgenommen, unsere Gemeinde angemessen zu repräsentieren und die zukünftige Entwicklung von Lahnau im offenen und unvoreingenommenen Dialog mit Bürgern, Unternehmen, Vereinen und allen politischen Akteuren durch realistische Entscheidungen verantwortungsvoll zu gestalten.
Und genau das werde ich schon in der Wahlkampagne leben.“

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Internationale Rasse – Jagd – Gebrauchshunde - Verband e.V. rief sogenannten BGVP Vergleich auf dem Gelände der Ortsgruppe Gießen e.V. in Wieseck auf.
Am 22.09.19 war es wieder soweit. Der Internationale Rasse – Jagd –...
Ablehnung durch Hungener
Gestern erhielt ich einen Brief von der Stadt Hungen mit folgenden...
Onlinepetition "Hochstraße B49"
Die Bürgerinitiative "Hochstraße B49" informierte in Lahnau am...
Einladung Informationveranstaltung "Hochstraße B49"
Die Fraktion der Wählergemeinschaft geo lädt für Samstag, den 16....
Heuchelheimer Grüne schauen auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück
Auf seiner diesjährigen, gut besuchten Mitgliederversammlung am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) geo - gruen, ehrlich, offen

von:  geo - gruen, ehrlich, offen

offline
Interessensgebiet: Lahnau
geo - gruen, ehrlich, offen
214
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Onlinepetition "Hochstraße B49"
Die Bürgerinitiative "Hochstraße B49" informierte in Lahnau am...
Einladung Informationveranstaltung "Hochstraße B49"
Die Fraktion der Wählergemeinschaft geo lädt für Samstag, den 16....

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Schneider und der Leiter Servicezentrum der DAK Gießen Manuel Höres.
Komasaufen: Kampagne „bunt statt blau“ startet in Gießen: DAK-Gesundheit und regionale Partner suchen die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch
Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.