Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

Markus Velten stellt sich als Kandidat zur Bürgermeisterwahl in Lahnau

Markus Velten - Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Lahnau
Markus Velten - Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Lahnau
Lahnau | Innerhalb der Wählergemeinschaft geo wurde das Thema einer Kandidatur für das Amt des Bürgermeisters schon über einen längeren Zeitraum diskutiert. „Wir freuen uns darüber“ so die Vorsitzende Brigitte Sauter Hill, „ dass sich mit unserem Fraktionsmitglied Markus Velten nun ein Mitglied der Wählergemeinschaft geo als Bürgermeisterkandidat am 05.03.2017 zur Wahl stellen wird“.
Um den vorgeschriebenen Verwaltungsprozess einzuhalten, hat die Wählergemeinschaft geo für Mittwoch, den 14.12.16, zu einer Mitgliederversammlung eingeladen. Bei dieser Versammlung wird Markus Velten offiziell als Kandidat bestätigt werden. In den darauf folgenden Tagen werden die erforderlichen 54 Unterstützerunterschriften gesammelt werden.
„Ich habe mir die Entscheidung für eine Kandidatur lange und sehr gründlich überlegt“ führt Markus Velten aus. „Das Amt des Bürgermeisters bedeutet für mich, die Zukunft unserer Gemeinde über Parteigrenzen hinweg mitgestalten zu können. Als Herausforderung sehe ich es an zwischen den politischen Akteuren auszugleichen und zu vermitteln. Zum Wohle aller Lahnauer Bürgerinnen und Bürger möchte ich vernünftige Lösungen sachorientiert und unabhängig von parteipolitischen Ideologien entwickeln und umsetzen. Und neben meinen rein persönlichen Überlegungen, fühle ich mich natürlich all jenen verpflichtet, die mir ihr Vertrauen schenken und meine Kandidatur unterstützen. So haben mir auch zahlreiche Anfragen aus der Lahnauer Bevölkerung deutlich gemacht, dass sich so Mancher in Lahnau eine Kandidatin oder einen Kandidaten aus den Reihen von geo wünscht.“
Der Lebensmittelpunkt von Markus Velten, der im Sommer 47 Jahre alt geworden ist, liegt seit 1992 in Lahnau. Denn seitdem lebt er hier mit seiner Frau Petra, einer gebürtigen Atzbacherin. Die beiden haben eine erwachsene Tochter, die ebenfalls in Lahnau wohnt. Als Gemeindevertreter repräsentiert Markus Velten die Fraktion geo im Haupt- und Finanzausschuss. Eine Aufgabe, in die der diplomierte Finanzwirt seine ganze berufliche und persönliche Kompetenz einbringt.
„Ich freue mich jetzt auf die Zeit bis zur Wahl des Bürgermeisters, auf gute Gespräche und Diskussionen um Lahnauer Inhalte und einen wertschätzenden Umgang mit meinen Mitbewerbern“, fasst Markus Velten die Ankündigung seiner Kandidatur zusammen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Genau am 1.Juli vor einem Jahr hat Thomas Benz erstmals hinter dem Schreibtisch im Bürgermeisterzimmer des Rathauses in Allendorf (Lumda) Platz genommen.
Seit einem Jahr ist Thomas Benz Bürgermeister der Stadt Allendorf...
Die Kanonenbahn-Lahnbrücke der alten Bahntrasse Wetzlar-Lollar zwischen dem Wetzlar ST Garbenheim und Lahnau, OT Dorlar aus Blickrichtung Westen/Gemarkung Garbenheim auf die Lahn. Auf der anderen Flussseite liegt die Gemarkung Dorlar.
PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kündigt Widerstand gegen Abbruch der Kanonenbahn-Lahnbrücke zwischen Dorlar und Garbenheim an
Als völlig an den Haaren herbeigezogen bezeichnet der PRO BAHN...
Düstere Aussichten für die Kanonenbahnlahnbrücke
Bahndamm bleibt geöffnet: Brückenabriss damit indirekt beschlossen?!
Die Fraktion der geo-Wählergemeinschaft war gut vorbereitet für die...
Da freut sich auch BM Schöffmann mit Wartenummer 56
Mit der Nummer-56 in 75 Sekunden am Ziel
Seit dem 17. September haben die Warteschlangen mit ungewisser...
Es geht darum alle Kräfte für den Erhalt der Brücke in einem Bündnis zu bündeln
Bündnisses zur Rettung der Kanonenbahn-Lahnbrücke Dorlar/Garbenheim
An alle interessierten Bürgerinnen, Bürger, Vereine und...
Blick auf die Kanonenbahn-Brücke aus Nord-Ost
Einladung zur Diskussion über die Zukunft der Kanonenbahn-Lahnbrücke Dorlar-Garbenheim am 03.05. in Lahnau
Diese Fragestellung erregt zurzeit viele Gemüter in Lahnau, ohne dass...
Windkraftanlage auf Pohlheimer Gebiet - und wieder mal heimlich still und leise…
Eins vorab: Ich bin ein Befürworter für den Bau von Windrädern. Die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) geo - gruen, ehrlich, offen

von:  geo - gruen, ehrlich, offen

offline
Interessensgebiet: Lahnau
geo - gruen, ehrlich, offen
202
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Es geht darum alle Kräfte für den Erhalt der Brücke in einem Bündnis zu bündeln
Bündnisses zur Rettung der Kanonenbahn-Lahnbrücke Dorlar/Garbenheim
An alle interessierten Bürgerinnen, Bürger, Vereine und...
Düstere Aussichten für die Kanonenbahnlahnbrücke
Bahndamm bleibt geöffnet: Brückenabriss damit indirekt beschlossen?!
Die Fraktion der geo-Wählergemeinschaft war gut vorbereitet für die...

Weitere Beiträge aus der Region

Eingang zum "Sonnenhof"
Nicht "so la la" sondern "SoLaWi"
Die Bürgerinitiative "Schützt die Lahnaue e.V." hatte im Rahmen ihrer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.