Bürgerreporter berichten aus: Lahnau | Überall | Ort wählen...

VdK-Ortsverband Atzbach wählt Vorstand neu - Thomas Kraft als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt - Sozialverband VdK in dem Lahnauer Ortsteil gut aufgestellt.

Der neue Vorstand von links: Thomas Kraft, Renate Rönz, Dieter Kahlenberg, Wally Jänicke, Sabine Langer, Simone Kahlenberg, Rita Steiner, Georg Szentner, Bernd Dietrich, Horst Wurster. Rechts die Kreisverbandsvorsitzende Roswitha Bork.
Der neue Vorstand von links: Thomas Kraft, Renate Rönz, Dieter Kahlenberg, Wally Jänicke, Sabine Langer, Simone Kahlenberg, Rita Steiner, Georg Szentner, Bernd Dietrich, Horst Wurster. Rechts die Kreisverbandsvorsitzende Roswitha Bork.
Lahnau | Zur Jahreshauptversammlung kamen die Mitglieder des VdK-Ortsverbands Atzbach im Bürgerhaus zusammen, zu der der Vorsitzende Thomas Kraft auch die Kreisverbandsvorsitzende Roswitha Bork begrüßen konnte. Neben dem Jahresrückblick stand in diesem Jahr in der gut besuchten Sitzung nach vier Jahren wieder die Neuwahl des gesamten Vorstandes auf der Tagesordnung. Das Jahr 2014 hatte für den Atzbacher Ortsverband und seine Mitglieder einiges zu bieten. Die Bustagesfahrt führte im vergangenen Jahr nach Thüringen in die Stadt Eisenach, wo eine Stadtbesichtigung auf dem Programm stand. Nachmittags ging es weiter zum Großen Inselsberg im Thüringer Wald. Die schlechte Sicht konnte die Stimmung dennoch nicht trüben. Der „kleine Ausflug“ im Spätherbst führte nach Dillenburg in die dortige Süßwarenfabrik Laederach im Stadtteil Manderbach. Der Vorstand zeigte sich erfreut, dass beide Ausflüge sehr gut besucht waren. Ein Programmpunkt war auch 2014 im August die Grillfeier im Atzbacher Sportlerheim. Dem interessierten Publikum stellte man den Sozialverband VdK anlässlich der 6. Lahnauer Gewerbeschau vor, wo man mit einem Infostand
Mehr über...
VdK-Ortsverband Atzbach (1)VdK Hessen-Thüringen (8)VDK (70)Thomas K (1)Lahnau-Atzbach (3)Lahnau (110)Atzbach (50)
aufwarten konnte. Zum regelmäßigen Programm zählt alle zwei Monate der Stammtisch im Bürgerhaus Atzbach, wobei allen immer freigestellt ist, sich an der Kegelrunde zu beteiligen. Genau dieses regelmäßige Kegeln führte 2014 zum durchschlagenden Erfolg. Beim Kegelturnier des VdK-Kreisverbandes in Wetzlar ging man als Sieger hervor und erreichte den 1. Platz. Der monatliche Frauentreff, inzwischen mit verschiedenen Veranstaltungsorten, ist gerade aufgrund der Teilnehmerinnenzahl inzwischen ein echtes Erfolgsmodell. Der Jahresausklang 2014 erfolgte durch die Weihnachtsfeier im Bürgerhaus. Die unter der Führung der Kreisvorsitzenden Bork stehenden Vorstandswahlen brachten folgendes Ergebnis. Zum Vorsitzenden des Ortsverbandes wurde in geheimer Wahl mit annähernd 100% der Stimmen, Thomas Kraft wiedergewählt. Neu im Amt der Stellv. Vorsitzenden ist Wally Jänicke. Sie löst Bernfried Steiner ab, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidierte. Das Amt des Schriftführers führt weiterhin Bernd Dietrich aus. Die umfangreiche Aufgabe der Kassiererin hat weiterhin Rita Steiner inne. Sie wird als Stellv. Kassiererin künftig von Sabine Langer assistiert. In ihren Ämtern bestätigt wurde die Juniorenvertreterin Simone Kahlenberg und die Frauenvertreterin Renate Rönz. Den Vorstand als Beisitzer komplettieren Georg Szentner, Horst Wurster, Dieter Kahlenberg und Frank Langer. Nach den Wahlen standen Ehrungen auf dem Programm. Die herausgehobene Auszeichnung der silbernen Ehrenplakette des VdK für langjährige geschäftsführende Vorstandstätigkeit erhielten Rita Steiner und Simone Kahlenberg. Für 10-jährige Verbandszugehörigkeit wurden Jürgen Koch und Waltraud Langer ausgezeichnet. Die Kreisverbandsvorsitzende Roswitha Bork gratulierte den Geehrten und wünschte ihnen weiterhin viel Spaß beim VdK, sie gratulierte ebenso und dankte den Vorstandsvertretern, wünschte ihnen eine glückliche Hand bei ihrer Arbeit und sicherte eine gute Zusammenarbeit zu. Thomas Kraft gab zum Schluss noch einen Ausblick auf das Programm der nächsten Monate. So ist im September ein Bustagesausflug zum Frankfurter Flughafen geplant, wobei das genaue Zusatzprogramm noch in Planung ist. Schon Anfang Juni wird eine Stadtführung durch die Wetzlarer Altstadt angeboten. Die regelmäßigen Termine werden auch weiterhin angeboten wie alle zwei Monate der Stammtisch mit Kegeln, der monatliche Frauentreff und, die Grillfeier im August und der Jahresabschluss am 4. Advent.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermobil Lahnau
Verein Bürger Mobil Lahnau Haben Sie Zeit, für ein...
Rückblick Fraktionsklausur 2017
Die SPD-Fraktion der Gemeindevertretung Lahnau und die...
Lahnau im ÖPNV schon abgehängt ?! Stimmen Sie ab www.geo-lahnau.de
Lahnau: Umfrage zur Busline 24
Seit Mitte Dezember 2016 hat es gravierende und negative Änderungen...
Gewitterhimmel über Atzbach
Fernsehredakteur Georg Felsberg liest in Ehringshausen, Lahnau und Braunfels
Buchautor Georg Felsberg liest an drei Tagen in den Bibliotheken in...
Mitgliederversammlung vbba Gießen im Lahnauer Heimatmuseum
Alte Berufe und römische Geschichte wurden lebendig. Ehrungen für...
Unorganisiertes Be- und Entladen in Dorlar am Bootsanleger
Bootsanleger, Buslinie 24 und Bebauungspläne - geo Klausurtagung
Die Fraktion geo hat während ihrer Klausurtagung am 3. September 2017...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Kraft

von:  Thomas Kraft

offline
Interessensgebiet: Lahnau
Thomas Kraft
189
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
PRO BAHN: RMV erhöht Fahrpreise auch wegen verfehlter Energie- und Verkehrspolitik
Für den Fahrgastverband PRO BAHN Hessen kommt die am 10. Juli 2014...
PRO BAHN Hessen zum Streit um die Regionalisierungsmittel - Bundestagsabgeordnete gefährden Zugangebot
Welche Züge kommen auf die Streichliste? Und was tut...

Weitere Beiträge aus der Region

Papier, Wasser, Farbe, Pinsel ... und ein bisschen Muse gehört dazu.
Herbstspaziergang in heimischer Natur
Die herrlichen Herbstfarben und der strahlende Sonnenschein luden am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.