Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Bürgerpark Hungen: Zwei neue Märkte runden Innenstadt-Projekt ab

(v.l.) Steffen Wehrum, Reiner Deubel, Wolfgang Isack, Gerd Kaiser und Bürgermeister Rainer Wengorsch beim ersten Spatenstich für zwei neue Märkte im Bürgerpark.
(v.l.) Steffen Wehrum, Reiner Deubel, Wolfgang Isack, Gerd Kaiser und Bürgermeister Rainer Wengorsch beim ersten Spatenstich für zwei neue Märkte im Bürgerpark.
Hungen | Mit dem ersten Spatenstich gab Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch den Startschuss für den Neubau zweier Fachmärkte im Bürgerpark Hungen.
„Wir wollen mit diesem Projekt einen Beitrag zur Stärkung der Hungener Innenstadt leisten“, so Unternehmer Gerd Kaiser.
Bauherr des Vorhabens ist die Projektgesellschaft Hungen Bürgerpark GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Unternehmensgruppe Kaiser, welches durch Gerd Kaiser und Reiner Deubel vertreten wird.
„In vielen kleinen und mittelgroßen Städten ist die Entwicklung zu beobachten, dass Geschäfte leer stehen, Dienstleister verschwinden und Immobilien verfallen“, so Kaiser, der sich bereits seit 20 Jahren für die Entwicklung der Hungener Innenstadt einsetzt und an einigen Projekten in der Untertorstraße und auch an der Entstehung der Hungener Käsescheune beteiligt war.
Wie Bürgermeister Wengorsch betonte, wurde im Vorfeld ein Einzelhandelgutachten erstellt, welches ergab, dass ein Textilgeschäft sowie ein Drogeriemarkt, als Frequenzbringer, die Innenstadt stärkt.
Durch den Bau eines Rossmann-Drogeriefachmarkts und eines Takko-Textilfachgeschäfts am Standort Untertorstraße 42/42A, soll die Deckungslücke geschlossen und für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hungen als auch für Gäste aus der Region attraktiver gemacht werden.
In das gesamte Projekt werde ein Investitionsvolumen von 1,95 Millionen Euro investiert.
Der Drogeriemarkt werde eine Fläche von 830 Quadratmeter haben. Das Textilgeschäft werde über eine Fläche von 515 Quadratmeter verfügen.
Die öffentliche Parkplatzanlage werde um 45 neue Parkplätze erweitert.
Die geplante Fertigstellung der beiden Märkte ist für Sommer 2015 geplant.
„Es ist schön, dass dieses Projekt nach 20 Jahren abgerundet wird“, so Reiner Deubel abschließend.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tafelausgabe bis vorerst 6. April geschlossen
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektion stellen die...
Telefonische Selbsthilfe für Hungen und Stadtteile
Bei Fragen zur Nachbarschaftshilfe in Hungen und Stadtteile gibt es...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...
PRO BAHN Hessen begrüßt die Vergabe der SPNV-Leistung in der Wetterau an die Hessische Landesbahn
Der PRO BAHN Landesverband Hessen und der PRO BAHN Regionalverband...
Ein offener Brief
Bernt Michael Nehmer Hungen, den 19.4.20 Der...
Aufruf zum ökumenischen Gedenk
Heute, am Tag des Herrn hörte ich nicht das Geläut in der Stadt...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.361
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 10.12.2014 um 19:17 Uhr
Klasse !
In vielen Kleinstädten und Vororten stirbt die Infrastruktur , in Hungen wächst sie.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
576
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stellten das Programm für das 8. Licher Wiesnfest in Pohlheim vor: (v.l.) Rosi Kirchner (Licher), Bill-Geschäftsführer Richard Stoiß, Bürgermeister Udo Schöffmann, FFH-Moderator Felix Moese und Clara Körber (Bill-Marketing).
8. Licher Wiesnfest 2016: Heino kommt nach Pohlheim
Vom 29. April bis zum 08. Mai 2016 wird die Mockswiese im Pohlheimer...
Das Team der Licher BasketBären präsentierte sich im Licher Golf-Club seinen Förderern.
Licher BasketBären präsentieren sich im Golf-Club
Die neue Basketball-Saison rückt für die Licher BasketBären immer...

Weitere Beiträge aus der Region

Nicht ganz 2 Filme im Kino Traumstern
Der Bundespräsident Steinmeier geht ins Kino, um sich Undine...
Die Diskussion wegen der Ortsdurchfahrt in Langt
Der Zeitungsartikel von der Giessener Allgemeine am 1. Juli 2020 und...
Der Krieg in mir im Kino Traumstern
Mich hat der Film von Sebastian Heinzel wegen der Thematik...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.