Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Tagesausflug der Senioren-Gymnastikgruppe „Sooo Vital“ des TSV 1848 Hungen

Hungen | Der Ausflug führte uns an diesem Tag in die Nibelungenstadt Worms, eine der ältesten Städte Deutschlands, mit ihren bekannten Nibelungen- Festspielen, die vor der überwältigenden Kulisse des Domes stattfinden. Worms ist aber auch die schicksalhafte Lutherstadt. Hier berief sich der Reformator 1521 vor Kaiser und Reich auf sein Gewissen. Ferner gibt es hier den ältesten jüdischen Friedhof Europas und es ist die Stadt der Romanik, deren schönstes Beispiel der herrliche Kaiserdom ist. Außerdem ist Worms seit der Römerzeit eine Stadt des Weines und feiert jährlich das Backfischfest. Bei einer Rundfahrt durch die Stadt und Vororte wurden uns die Sehenswürdigkeiten durch eine Reiseführerin sehr ausführlich näher gebracht, z.B. der Rheinhafen, das Hagen-Denkmal, der Nibelungenturm, das Lutherdenkmal, der jüdische Friedhof, die Synagoge sowie anschließend zu Fuß der Kaiserdom mit vielen Erläuterungen u.a. der steinernen Bilderbibel, die figürliche Gestaltung am gotischen Südportal, im Inneren des Doms romanische und spätgotische Steinbildwerke sowie der Hochaltar von Balthasar Neumann.

Nach einer Mittagspause in der Innenstadt fuhren wir durch die Weinberge zu einem Weingut in den Ort Köngernheim. Dort wurden wir bereits erwartet und mit 2 Planwagen ging es in die Weinberge. Die Winzerin erklärte in ihren Weinbergen die einzelnen Arbeitsschritte von der Anpflanzung der Rebstöcke bis zur Weinlese. Weiterhin erklärte sie uns, dass die Vogelschwärme durch Dauerbeschallung mit Schussapparaten und Vogelschreigeräten ferngehalten werden. Zwischendurch war Gelegenheit die verschiedenen Weinsorten zu verkosten, die dann später im Weingut käuflich erworben werden konnten, sowie eine deftige Brotzeit zu genießen. Voll positiver Eindrücke dieser gelungenen Fahrt steuerte der Bus die Heimreise an.Vielen Dank für den schönen Tag an unsere Übungsleiterin Inge Jackl.

Mehr über

Verein (356)Sport (867)Senioren (300)Lich (854)Laubach (644)Kultur (502)Hungen (618)Grünberg (1695)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Immer wieder interessant…
…sind die musikalischen Nachmittage von Rosel Oesterle im AWO...
Diego Semmler
Diego Semmler - Direktkandidat der Freien Wähler Hessen im Wahlkreis 173 (Gießen)
„Im Wahlkampf ist es mir wichtig, mit möglichst vielen Menschen in...
Unterhaltsame Gitarrenklänge ziehen durch den Raum…
… wenn Felix und Uschy Golf den musikalischen Nachmittag gestalten....
Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Altbekannte Gäste…
…sind Adolf Domes, Erna Dauselt und Maria Lottig. Mit ihren...
Dr. Christiane Schmahl, Bauverantwortliche des Landkreises, das Leitungsteam der Theo-Koch-Schule, Mitglieder von Elternbeirat und Lehrerschaft sowie Schülerinnen und Schüler feierten die Einweihung auf der neuen Tribüne. Bild: Landkreis Gießen
Theo-Koch-Schule in Grünberg: Sporthalle nach Sanierungsarbeiten eingeweiht
„Die Sanierung war wegen der Betriebssicherheit und der Energetik...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jan Krüger

von:  Jan Krüger

offline
Interessensgebiet: Hungen
Jan Krüger
759
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neuzugang Rebekka Wolf holt beim Mittelhessencup für den Bv Hungen Bronze im Damendoppel
In ihrem dritten Turnier für die Hungener Badmintonspieler schaffte...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Belczewski in der Mitte)
Jan Krüger/Patrizia Belczewski gewinnen Mixed Konkurrenz beim Limes Cup 2017 in Nieder-Mörlen. Rebekka Wolf wird Zweite im Dameneinzel.
Am 7/8. Juni fand der Limescup 2017 der Badmintonspieler in...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit großem Interesse beobachten die Teilnehmer die Bewohner des NSG
Showdown der Greife
Die Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz,...
Neuzugang Rebekka Wolf holt beim Mittelhessencup für den Bv Hungen Bronze im Damendoppel
In ihrem dritten Turnier für die Hungener Badmintonspieler schaffte...
Hungener Grüne zu Gast bei Nabu-Gruppen
Gespräche zur Umsetzung von Natur- und Landschaftsschutz Beim...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.