Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

PALADINAS - Diabetes Selbsthilfe neu definiert

Albert Pollack - Leitung PALADINAS
Albert Pollack - Leitung PALADINAS
Hungen | Liebe Leser, heute möchte ich Sie auf PALADINAS aufmerksam machen.
PALADINAS unter der Leitung von - Albert Pollack -



Mein Name ist Albert Pollack. Ich bin seit fast 40 Jahren Typ I Diabetiker. Im Mai diesen Jahres gründete ich PALADINAS.

PALADINAS ist eine Fortsetzung meiner Arbeit für diabetesbetroffene Menschen. Nachdem ich vor einigen Jahren eine Selbsthilfegruppe in der Nähe Gießens, Mittelhessen gründete, arbeitete ich fünf Jahre im Vorstand einer großen Organisation zum Diabetes.

Mit PALADINAS führe ich eine Arbeit weiter, die mich, seit ich den Bereich Selbsthilfe Diabetes entdeckte, nicht mehr los lässt. Auch wenn ich weder ein Arzt, weder ein Behandler, noch ausgebildeter Fachmann auf dem Gebiet Diabetes bin, so weiß ich doch welche Sorgen, Nöte, Gedanken, Ängste und Problematiken diese Erkrankung mit sich bringen kann.

Es liegt mir daran, Menschen nicht alleine - nicht im Regen - stehen zu lassen, denn ich weiß auch, dass wir in einer Zeit leben, die wenig Zeit hat, Menschen einfach zuzuhören, anzunehmen und ein wenig dorthin zu begleiten, wo oder wie es Ihnen besser zu gehen vermag .

Mehr über...
Ich bin weder Therapeut noch Ideologe und manche behaupten ich sei ein Menschenflüsterer.
Doch ich bin ein Mensch mit Diabetes UND eben ein Mensch .

Es ist meiner Meinung nach der Diabetes, der Menschen manchesmal unmenschlich behandelt, sondern es ist der Umstand, wie wir mit Menschen umgehen. Menschen können krank werden, Menschen können vielerlei Schicksale erleiden und ertragen.
Doch der Mensch ist ein soziales Wesen und braucht außer Nahrung, Trinken und Schlaf, zweierlei Dinge denen wir die unterschiedlichsten Namen geben.

Er braucht: Liebe und Respekt.
Angenommensein - Achtung, bedeutet: Frieden in und um uns.

Ich wünsche Ihnen Zeit, Frieden und Angenommenheit, heute hier und jetzt. Treten sie diesen einfachen, wünschenswerten und ein wenig zu recht und bewusst naiven Gedanken, auch in der Tat weiter und seien Sie ein wenig Mensch, so dass diese Welt wieder ein wenig menschlicher zu werden vermag.

Albert Pollack - Leitung PALADINAS
Albert Pollack - Leitung... 
 

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
37.460
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.06.2014 um 23:21 Uhr
Ich habe mich gefreut, Albert auf dem Foto zu sehen. Liebe Grüße an ihn! Er fehlt in unseren Reihen!
Christiane Pausch
6.408
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 05.07.2014 um 11:19 Uhr
Finde ich auch !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Doris Kick

von:  Doris Kick

offline
Interessensgebiet: Hungen
Doris Kick
3.565
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Selbsthilfegruppe "Die Stechmücken " Diabetiker Aktiv informieren:
Veränderung der Gruppenleitung Mitte September wird Albert...
100. Treffen der SHG "Die Stechmücken" Diabetiker Aktiv, Hungen
Am 16.04.2015 trafen sich die Mitglieder der SHG um 19:00 Uhr in der...

Veröffentlicht in der Gruppe

"Die Stechmücken " SHG Hungen Diabetiker Activ

Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Allendorfer Stadtfahne
Allendorfer Stadtfahnen ...
Das Heimatmuseum Allendorf lädt am 8. April ab 14 Uhr ein
Allendorfer Heimatmuseum Wir laden in das Heimatmuseum am ...

Weitere Beiträge aus der Region

Engel mit Harfe
16. Dezember : Elf-Punkte-Engel
"Engel mit Harfe" ist die originale Bezeichnung für diesen...
Eine Operette im Stadttheater Gießen nach Jacques Offenbach
Wer, wenn nicht wir – die Schwätzer in Gießen, so der offizielle...
Waldhorn, Trompete, Basstrompete
15. Dezember : Elf-Punkte-Engel
Zum 3. Adventssonntag spielen die beliebten, pummeligen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.