Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Spende des Vereins Freiwillige Feuerwehr Obbornhofen

Die Atemschutzgeräteträger mit den neuen Helmlampen
Die Atemschutzgeräteträger mit den neuen Helmlampen
Hungen | Dieser Tage konnte der 1. Vorsitzende des Vereins 8 neue Helmlampen an die Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Obbornhofen übergeben. Die Helmlampen waren nötig geworden, da die alten Lampen nicht auf die neuen Helme der Atemschutzgeräteträger passen. Wie der 1. Vorsitzende des Vereins Jens Albach betonte, wurde diese Investition seitens des Vereins sehr gerne getätigt, geht es doch darum, die Sicherheit der Einsatzkräfte zu verbessern. Die alten Lampen werden nun an den Helmen der übrigen Einsatzkräfte befestigt.

Mehr über

Helmlampen (1)Feuerwehr Obbornhofen (28)Feuerwehr (513)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die fleißigen Müllsammler mit ihrer "Beute"
Obbornhofen putzte sich für die 1250-Jahr-Feier
Im Zuge der Aktion „sauberhaftes Hessen“ beteiligten sich am letzten...
Foto: Colin Jandrasits
Feuerwehreinsatz im Busecker Schlosspark
Heute Morgen musste die Freiwillige Feuerwehr Großen-Buseck zu einem...
Licher Wiesnfest Pohlheim am 7. Mai: Landrätin stellt Eintrittskarten für weibliche Einsatzkräfte von Feuerwehren und Hilfsorganisationen sowie Ehrenamtliche zur Verfügung
Zur Abwechslung mal ins Dirndl statt in die Einsatzuniform schlüpfen:...
Von links: Jürgen Görig, Jörg Haas und Bernd Briegel präsentieren den Jubiläumsaktionstag
Großer Aktionstag bei Feuerwehr und DRK
Gemeinsam, in Kooperation wie dies seit Jahrzehnten zwischen...
Tatütata - Feuerwehr zu Gast in der Villa Kunterbunt
Die Kinder im Kindergarten "Villa Kunterbunt" in Grünberg-Lehnheim...
Solistin Adriana Geier
Konzert mit Freunden ein voller Erfolg
Am Sonntag, den 23.04.17 war es soweit. Das Jugend- & Blasorchester...
Die Herren bleiben extrafür mein Bild stehen in Marburg auf der Lahn
Ein "Löschhund" auf der Lahn

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
385
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obbornhofen feiert Geburtstag – feiern Sie mit!
Bereits seit Monaten laufen die Vorbereitungen im Hungener Stadtteil...
Konzertkarten zum Muttertag
Darüber freuen sich alle Mütter: Eintrittskarten für das Konzert der...

Weitere Beiträge aus der Region

Einführungsfilm in der "Magma-Kammer"
Neu : Vulkaneum in Schotten
Seit dem 1. Juli 2017 Wochen gibt es das Vulkaneum in Schotten und es...
Durchfahrt verboten
Vergessenes Verkehrs-Schild
Sicher ist sicher, und dass hier ja keiner durchfährt ! Dieses Schild...
Laura J. Padgett
Ein Museumstag in Frankfurt am Main
Ein verregneter Tagesbeginn? Zeit für die Museen Frankfurts. Bis zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.