Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Hungener Naturschutzkalender 2014 wieder zu haben

Hungen | Hungener Naturschutzgruppen präsentieren „Lebensraum Garten“
Fast schon ist es Tradition geworden, dass die Hungener Naturschutzgruppen einen Jahreskalender herausbringen. Mit dem spannenden Foto-Thema „Lebensraum Garten“ möchten die Herausgeber im Vorfeld an das Thema der 16. Hungener Umwelttage anknüpfen, welches im nächsten Jahr lautet: „Der Garten als Lebensraum - Naturnahe Gestaltung von Garten, Haus und Hof“.
Wir verkaufen den DIN A3 Kalender für nur 5.- Euro, wovon 2.50 Euro unseren Streuobstwiesen zu Gute kommt. Streuobstwiesen gelten als artenreichste Habitate unserer Natur und bieten bis zu 4.000 Arten einen Lebensraum. Leider nimmt die Zahl der Streuobstwiesen stetig ab, da Privatpersonen sich nicht mehr mit der Pflege und Ernte identifizieren können. Hier versuchen wir vom Naturschutz wirksam zu werden und pachten solche Flächen zum Erhalt der Biodiversität an. Auch übernehmen wir die Pflegearbeiten dieser Flächen und leisten somit einen erheblichen Anteil zum Artenschutz. Interessenten finden die wichtigsten Termine unserer Aktivitäten ebenfalls im Kalender, der zudem selbstverständliche alle hessischen Feiertage, Ferien und die Zeitumstellung (Sommerzeit/Normalzeit) enthält.
Erwerben können Sie den Kalender am Weihnachtszauber im Hungener Schloß am Samstag, den 7. Dezember, bei Funktechnik Zimmer, Frankfurter Straße 8 in Hungen-Inheiden und bei den Hungener Naturschutz-Gruppen!

Mehr über

Naturschutz (236)NABU (151)Kalender (32)Hungen (612)Foto (44)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Bild: eigene Kollage
Energiepolitik – eigenständiges recherchieren angesagt … dazu einige Angebote!
Wem tatsächlich etwas an einer sachlichen und fundierten Information,...
zweite Mannschaft des Bv Hungen
Hungener Badmintonspielern gelingt im Pokal Sensation. Zwei Teams im Viertelfinale des Bezirkspokal.
Große Freude herrscht aktuell bei den Hungener Federballfreunden. Im...
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sibylle Zimmer

von:  Sibylle Zimmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
287
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wohnungsflohmarkt am Samstag, den 15.10.2016 in Laubach
Wohnungsauflösung/Wohnungsflohmarkt in Laubach/Hessen, in der Gombach...
Vogelstimmenwanderung in Hungen-Langd am 08. Mai 2016
Am Sonntag, den 08. Mai 2016 veranstaltet die NABU-Gruppe Langd in...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Christi Himmelfahrt an einem wunderbaren Ort
Im Botanischen Garten Marburg
Botanischer Garten in Marburg!
Es ist immer wieder ein Erlebnis, den Botanischen Garten in Marburg...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bei meinem Besuch im Kinocenter.
Mein Praktikum geht zu Ende
Meine zwei Wochen bei der GIEßENER ZEITUNG neigen sich nun diese...
Filmrezension zu: Die Schöne und das Biest
Aus der Kindheit werden die meisten mit Sicherheit den animierten...
Der hr2 Kulturlunch im Frankfurter Sendesaal des Hessischen Rundfunks
Am 21.5.17 ging es um Paargeschichten. Adam und Eva und Orpheus und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.