Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Tor des Monats Dezember 2013

Hungen-Rodheim
Hungen-Rodheim
Hungen | Ein aufwendiges, wuchtiges und sehr ansprechendes Tor ist das "Tor des Monats Dezember 2013". Auf den weiteren Fotos sind noch zwei Detailansichten. Das Tor steht in Hungen-Rodheim, schräg gegenüber des Bürgerhauses.

Hungen-Rodheim
Hungen-Rodheim 
Detail in der Tormitte
Detail in der Tormitte 
Detail
Detail 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
7.991
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 03.12.2013 um 07:05 Uhr
ein schoener engel .
Margrit Jacobsen
8.638
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 03.12.2013 um 18:00 Uhr
Ein tolles Tor! Würde mir auch gefallen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.552
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dem Schwan gefällt es
Sumpfgebiet am Bahnhof Trais-Horloff
Natur pur, Sumpfgebiet, abgestorbene und auch umgestürzte...
Bismarckturm auf dem Taufstein
Der Turm auf dem Taufstein wieder offen
Der Bismarckturm auf der höchsten Erhebung des Vogelsberges ist seit...

Weitere Beiträge aus der Region

Der junge Mauersegler ruht sich nach seinem ersten Flug aus
Junger Mauersegler sucht nach ersten Flugversuchen einen Ruheplatz vor der Stadtkirche Friedberg
Einen besonderer Gast hielt sich am letzten Wochenende vor der...
Der Film „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ 3D
Am Anfang dachte ich, dass die Sprache einer anderen Spezies von...
Patrick Dörhöfer@beliebigetasten mit 39 Stufen
Der Profi Musiker am Klavier stellte mit einem neuen Programm seine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.