Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Tor des Monats Dezember 2013

Hungen-Rodheim
Hungen-Rodheim
Hungen | Ein aufwendiges, wuchtiges und sehr ansprechendes Tor ist das "Tor des Monats Dezember 2013". Auf den weiteren Fotos sind noch zwei Detailansichten. Das Tor steht in Hungen-Rodheim, schräg gegenüber des Bürgerhauses.

Hungen-Rodheim
Hungen-Rodheim 
Detail in der Tormitte
Detail in der Tormitte 
Detail
Detail 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
7.435
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 03.12.2013 um 07:05 Uhr
ein schoener engel .
Margrit Jacobsen
8.497
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 03.12.2013 um 18:00 Uhr
Ein tolles Tor! Würde mir auch gefallen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.245
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Enten und Schwäne
See-Impressionen
Am See zwischen den Hungener Stadtteilen Trais-Horloff und Inheiden...
Cordon bleu mit Beilagen
Warum heißt "Cordon bleu" so ?
Das französische "Cordon bleu" heißt auf Deutsch "Blaues Band". Doch...

Weitere Beiträge aus der Region

Heimische Bands bei der 1250-Jahr-Feier in Obbornhofen
Die Festgemeinschaft Obbornhofen freut sich ganz besonders darüber,...
Obst-und Gartenbauverein Nonnenroth Verein blickt auf erfolgreiches Jahr und großes Engagement zurück
Der Obst- und Gartenbauverein Nonnenroth hatte am Samstag, den 14....
Enten und Schwäne
See-Impressionen
Am See zwischen den Hungener Stadtteilen Trais-Horloff und Inheiden...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.