Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Grüner Kunstleitpfosten aus Hungen

Hungen | Bei ihrer jüngsten Klausur verabschiedeten die Hungener Grünen ihren ersten Kunstleitpfosten. Mit dem Pfosten voller Schienen - und tatsächlich einer kleinen Modelllokomotive - wollen sie die Kunstaktion zur Landesgartenschau fördern – und gleichzeitig ihre Forderung nach einer direkten Bahnverbindung zwischen Hungen und Friedberg (Frankfurt) erneut bekräftigen. Vielleicht führen im Kontext der neusten Entwicklungen auf Landesebene die schwarzen Spuren auf dem grünen Untergrund zu den zielführenden, weichenstellenden Entscheidungen. www.gruene-hungen.de

Mehr über

RMV (38)Hungen (624)Friedberg (68)Frankfurt (191)Bahn (103)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Internationaler Protest gegen Verherrlichung der Waffen SS in Lettland
Keine Ehrung der lettischen Waffen-SS! Aufruf zu internationalen...
Ein viergleisiger Ausbau der Main-Weser-Bahn zwischen Frankfurt und Friedberg soll für mehr Flexibilität beim Einsatz von Zügen sorgen. Bild: Fotolia.com
Main-Weser-Bahn: Landrätin Anita Schneider bekräftigt ihren Einsatz für eine bessere Anbindung in das Rhein-Main-Gebiet – Lob für Startsignal zu viergleisigem Ausbau
„Leider zeichnet sich keine bessere Anbindung der Main-Weser-Bahn...
ÄNDERUNG DER ANKÜNDIGUNG- Lesung mit Texten von Matthias Beltz in Gießen
AUSGEWÄHLTE UNTERTREIBUNGEN Eine Lesung mit Texten des...
"Wer hoffe, dass die Großen die Kriege beenden, mache den Bock zum Gärtner",
so Christine Buchholz heute beim Frankfurter Ostermarsch. Fünf...
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...
Team gegen Neu Isenburg
Hungen verpasst, trotz starker Vorstellung, Aufstieg in die Hessenliga. Vorstand und Spieler sehr zufrieden über die tolle Badmintonsaison von Bv Hungen 1
Vergangenen Sonntag trafen sich die drei Meister der Verbandsligen um...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
25.675
Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.07.2014 um 07:08 Uhr
Leider entspricht die Verbindung schwarz/grün nicht meinen politischen Vorstellungen. Müssen sich da die Grünen nicht zu sehr verbiegen?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerhard Weissler

von:  Gerhard Weissler

offline
Interessensgebiet: Hungen
Gerhard Weissler
150
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bodo Fritz (l) erläutert Wolfgang Macht (Grüne) den richtigen Zeitpunkt der Mahd auf Wiesenwegen.
Nabu und Grüne inspizieren Gemarkung Langd
Hungener Verwaltung unterstützt die Biodiversitätsstrategie des...
Hungener Grüne zu Gast bei Nabu-Gruppen
Gespräche zur Umsetzung von Natur- und Landschaftsschutz Beim...

Weitere Beiträge aus der Region

Bodo Fritz (l) erläutert Wolfgang Macht (Grüne) den richtigen Zeitpunkt der Mahd auf Wiesenwegen.
Nabu und Grüne inspizieren Gemarkung Langd
Hungener Verwaltung unterstützt die Biodiversitätsstrategie des...
Ferienspielkinder testen neue Slackline und Sprungtisch in der Stadthalle
Am Montag, 10.07.17 fand die Sommerolympiade der Abteilungen...
Siegerehrung Damendoppel (links Wolf/Lock)
Damendoppel Sarah Lock/Rebekka Wolf holen zweiten Platz im A-Feld beim Sommerturnier in Rüsselsheim
Am vergangenem Wochenende holte das Hungener Damendoppel überraschen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.