Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Diabetes in anderer Perspektive

Albert Pollack ,  36 Jahre Diabetiker Typ I  - Hungen  / Hessen 30.10 .2013
Albert Pollack , 36 Jahre Diabetiker Typ I - Hungen / Hessen 30.10 .2013
Hungen | oder "Ein anderes Diabetes Lexikon "

A
Nicht A wie Albuminurie ( Eiweissausscheidung im Urin ) -
sondern: A wie Aufmerksamkeit für sich und andere Menschen

B
Nicht wie BE ( Broteinheit) ) sondern: B wie Bereitschaft sich selbst und anderen zu helfen

C
Nicht wie C-Peptid ( Blutwert) sondern: C wie Courage

D
Nicht wie Diabetes sondern: D wie Dialoge mit und zwischen allen Menschen mit Diabetes

E
Nicht wie Elektrolythaushalt sondern: E wie Einheit

F
Nicht wie Fettgehalte sondern: F wie Freiheitlich - offener Umgang mit Diabetes

G
Nicht wie Grammzahl sondern: G wie Gemeinschaften

H
Nicht wie H-Insulin sondern: H wie Humanität

I
Nicht wie Insulin sondern: I wie Integrität

J
Nicht wie Junveniler Diabetes ( Jugendlicher ) sondern: J wie Jeder für Jeden

K
Nicht wie Kohlenhydrate sondern: K wie Kommunikation

L
Nicht wie Lactose sondern: L wie Lebensbejaung

M
Nicht wie Mahlzeiten sondern: M wie Menschlichkeit

N
Nicht wie Nachteile sondern: N wie Nähe

O
Nicht wie "Orthopädische Schuhe "sondern: O wie Offenheit

P
Nicht wie Prognose sondern: P wie potentieller Wille

Mehr über...
Ein anderes Diabetes Lexikon (1)Diabetes (27)
Q
Nicht wie Quark sondern: Q wie Qualität

R
Nicht wie Retinopathie sondern: R wie Reaktion

S
Nicht wie Spritzen sondern: S wie Sachlichkeit

T
Nicht wie Teufelskrankheit sondern: T wie trainieren

U
Nicht wie Unterzucker sondern: U wie Union

V
Nicht wie Vergessen sondern: V wie Vereinigung

W
Nicht wie Wegwerfgesellschaft sondern: W wie Werte

X
Nicht wie Xid (Blutzuckermessgerät) sondern: X wie die Stimme für eine Organisation

Y
Nicht wie Ypsomed ( Fachfrau Diabetes ) sondern: Y wie ... und das bleibt hier "offen" :-))

Z
Nicht wie Zentrales Nervensystem sondern: Z wie Zusammenhalt

Der aufmerksame Leser dieses, Lexikons wird sicherlich festgestellt haben, dass medizinische Fachbegriffe, durchaus austauschbar mit Eigenschaften im Bereich Diabetes sind. Die neben aller medizinisch-und therapeutischer Wichtigkeit, doch auch bedacht sein mögen. Eine reine Perspektive aus medizinischer Sicht, vermag sicherlich nicht dem Einzelnen und auch der Gesamtsituation aller Diabetiker in Deutschland alleine hilfreich sein.
So hoffe ich, dass dieses kleine unkonventionelle Lexikon einmal die Aufmerksamkeit des Lesers, auf weitere wichtige Fakten beim Diabetes zu lenken vermag .

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

V.li.n.r.: Tanja Gerlach (Geschäftsinhaberin Tandreas Restaurant), Hans-Peter Fischer (Pressebeauftragter GrP), Marion Mann (Präsidentin LC), Verena Rock (Vize-Präsidentin LC), Horst Rieper (2. Vize-Präsident LC), Prof. Dr. med. Stefan Wudy.
Lions Club Gießen Wilhelm Conrad Röntgen spendet 1000 Euro für einen besonderen Zweck
Unter den 25 Suppenständen lockte am 6. November auch der Lions Club...

Kommentare zum Beitrag

Rainer Karsten
93
Rainer Karsten aus Gießen schrieb am 30.10.2013 um 23:29 Uhr
Das ist auch eine gute Sichtweise, mit den Begriffen aus DM umzugehen !
Ilse Toth
33.714
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 31.10.2013 um 15:24 Uhr
Hallo liebe Doris! Beim Lesen Deiner Zeilen ist mir wieder einmal bewusst geworden, wie glücklich man doch sein müsste, wenn man keine Erkrankung hat.
Ich sende Dir ganz liebe Grüße, Ilse
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 01.11.2013 um 14:33 Uhr
@ Rainer und Ilse...

Danke Euch, man sollte immer Mensch sein und Mensch bleiben, auch mit einer chronischen Erkrankung kann man gut leben. Man muss es nur selbst wollen und annehmen, dann kann man auch anderen helfen gut damit umzugehen.
Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und
ganz liebe Grüße Doris
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Doris Kick

von:  Doris Kick

offline
Interessensgebiet: Hungen
Doris Kick
3.565
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Selbsthilfegruppe "Die Stechmücken " Diabetiker Aktiv informieren:
Veränderung der Gruppenleitung Mitte September wird Albert...
100. Treffen der SHG "Die Stechmücken" Diabetiker Aktiv, Hungen
Am 16.04.2015 trafen sich die Mitglieder der SHG um 19:00 Uhr in der...

Veröffentlicht in der Gruppe

"Die Stechmücken " SHG Hungen Diabetiker Activ

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ankunft der Heimatvertriebenen vor 70 Jahren in Allendorf (Lumda)
Ankunft der Heimatvertriebenen vor 70 Jahren in Allendorf...
Fortgeschrittenenkurs „Tröge selber machen“
Heimat– und Verkehrsverein 35469 Allendorf/Lumda e.V. Auf der...

Weitere Beiträge aus der Region

Erfolgreiche Hannelore Schreiner und Sonja Harig
Ehrung des RVG Hungen als Hessenmeister 2016 im Bereich Wanderfahrten
In Darmstadt fand die Siegerehrung des Hessischen Radfahrerverbandes...
Boogie-Woogie-Schnupper-Workshop am Sonntag, 05. März 2017 beim 1. RRC Gießen e.V.
Auch in diesem Jahr bietet der Verein am 05. März 2017 wieder einen...
Museen in Deutschland- Otto Dix Ausstellung im K20 in Düsseldorf
Die Kunstsammlung Nordrhein Westfalen ( K20 ) präsentiert vom 10.2. -...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.