Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

„Esined Brautmoden“ eröffnet in Hungen

Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch gratuliert Denise und Torsten Friedrich zur Eröffnung ihres Brautmoden Geschäftes am Hungener Marktplatz.
Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch gratuliert Denise und Torsten Friedrich zur Eröffnung ihres Brautmoden Geschäftes am Hungener Marktplatz.
Hungen | -Anzeige-

Mit speziellen Öffnungszeit bietet Denise Friedrich den Bräuten eine besonderen Service, um in Ruhe und mit einer individuellen Beratung das perfekte Brautkleid für ihre Hochzeit auszuwählen, anzuprobieren und die passenden Accessoires zusammenzustellen. Dabei greift Inhaberin Denise Friedrich gemeinsam mit ihrem Mann Tortsen auf über zehn Jahre Erfahrung zurück. Bisher hatte sie ihr Geschäft in Obbernhofen. Am vergangenen Donnerstag eröffnete das Paar ihr neues Brautmodengeschäft in der Hungener Innenstadt in allerbester Lage. „Esined Brautmoden“ bietet eine große Auswahl an internationale Brautmode sowie die dazu passenden Accessoires. Dazu zählen auch Dessous und Schuhe sowie Schleier. Die weiblichen Hochzeitsgäste finden in dem großzügigen Laden eine große Auswahl an festlicher Abendmode. Familie Friedrich veranstaltet im November einen „Beauty-Abend nur für die Braut“. Vorgestellt werden den Besucherinnen an diesem Abend die aktuellen Brautmode- und Frisurentrends sowie das passende Make-up für den besonderen Tag.

Brautmoden in bester Lage

Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
gratulierte Denise und Torsten Friedrich herzlich zur Geschäftseröffnung. Das Angebot an Braut- und Abendmode belebt die Hungener Innenstadt. Die Lage, direkt gegenüber des Marktplatzes, sein außerordentlich gut. Parkplätze wurden hinter dem Haus geschaffen, sodass die Kunden von „Esined Brautmoden“ ohne Probleme das geschäft erreichen können. Weiterhin sei die Sanierung der gesamten Immobilie, die noch in städtischer Hand liegt, geplant.

„Esined Brautmoden“ finden Sie in Hungen in der Obertorstraße 30. Interessierte Bräute sind von Dienstag bis Freitag von 15 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr herzliche Willkommen. Individuelle Vormittagstermine können persönlich oder telefonisch vereinbart werden. Montag ist geschlossen. Telefonische Terminvereinbarung unter: 06402-5289769 und im Internet unter: www.esined-brautmoden.de.

Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch gratuliert Denise und Torsten Friedrich zur Eröffnung ihres Brautmoden Geschäftes am Hungener Marktplatz.
Hungens Bürgermeister... 
 
 
 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Melanie Schneider

von:  Melanie Schneider

offline
Interessensgebiet: Gießen
Melanie Schneider
2.497
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
TOP4 der DBBL in Marburg
Erstklassiger Damen Basketball in Marburg am kommenden...
Ankündigungsplakat der VHS
2. Marburger Fototag an der VHS - Fotobegeisterung pur - 12. - 14. Juni
Die vhs Marburg veranstaltet Workshops, zeigt Foto-Ausstellungen und...

Weitere Beiträge aus der Region

Gebäude der Grimmwelt
Grimmwelt in Kassel
"Märchenhaft von A-Z", "Schneewittchen und der Wolf", "Grimmwelt...
Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...
Das Schloss Hungen
Mit der GIEßENER ZEITUNG auf den Spuren der Geschichte Hungens
Vergangenen Freitag besichtigten GZ-LeserInnen im Rahmen der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.