Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Schärding im österreichischen Innviertel

Oberer Markt
Oberer Markt
Hungen | Eine der schönsten Städte Österreichs mit dem vielleicht schönsten Marktplatz des ganzen Landes ist Schärding am Inn, nur wenige Meter von der Grenze zu Deutschland.
Gäste aus der ganzen Welt kommen hierher, um den Ort zu besichtigen.
Ein Ort voller Flair, besonders der Barock-Stil sticht hervor. Die bunten Häuser gehen auf die Zünfte des späten Mittelalters zurück und zeugen auch von dem Reichtum in früherer Zeit.
Am 3. Oktober 2013, in Deutschland Feiertag, waren sehr viele Besucher aus Deutschland hier zu Gast. So war es verständlich, dass bei herrlichem Herbstwetter die Cafes und Gaststätten am Marktplatz von Schärding die Besuchermassen kaum aufnehmen konnten.

Oberer Markt
Fassade
Fassaden mit Giebel
Brunnen am Markt
Hochbetrieb am 3.10.2013
Häuser-Zeile
Neue Inn-Brücke
Hochwassermarken
Marke von 2013
Alte Inn-Brücke
Fassaden
Am Oberen Markt
Oberer Markt am Abend

Mehr über

Schärding (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.457
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wem gefällt das nicht ?
Romantischer Platz im Busecker Schlosspark
An der Naunheimer Mühle
Schwäne auf der Lahn bei Naunheim

Weitere Beiträge aus der Region

Art in the Kleine Bühne, the Keller Theatre Giessen
Art is a peace by Yasmina Reza, translated by Christopher Hampton. I...
Bei meinem Besuch im Kinocenter.
Mein Praktikum geht zu Ende
Meine zwei Wochen bei der GIEßENER ZEITUNG neigen sich nun diese...
Filmrezension zu: Die Schöne und das Biest
Aus der Kindheit werden die meisten mit Sicherheit den animierten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.