Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Badminton: BV Hungen II feiert ersten Saisonerfolg

Hungen | Am Samstagabend feierte der Aufsteiger BV Hungen seinen ersten Saisonerfolg in der Bezirksoberliga und rückte in der Tabelle auf den sechsten Platz vor. Im Auswärtsspiel gegen das Team vom BLZ Mittelhessen 5 trafen die Kellerkinder aufeinander. Die Grundlage für den wichtigen Erfolg gegen eine aus der 4ten Mannschaft des BLZ verstärkte Truppe wurde schon in den Doppeln gelegt. Während das 2te Doppel Bender/Krüger ihr Spiel knapp in drei Sätzen mit 21-18 / 17-21 / 16-21 abgeben musste, gewannen das Damendoppel Feisel/Couturier mit 21:11 / 21:10 und das 1te Herrendoppel Schick/Philipps 21:15 / 21:11 ihre Spiele deutlich. Mit dieser 2:1 Führung startete man nun in die Einzel. Der schon im Doppel angeschlagen Alexander Bender probiert trotz Rückenproblemen alles, musste aber relativ schnell beim Stand von 7:14 aufgeben. Ebenso konnte Jan Philipps das 1te Einzel nicht gewinnen. Dafür sprangen Aline Couturier im Dameneinzel und Maximilian Schick in die Presche. Während Couturier ihr Spiel deutlich mit 21:11/21:14 gewann machte es Schick ein wenig spannender. Doch mit 21:19/22:20 konnte auch er einen Zweisatzerfolg landen. Nun stand es 4:3 für die Schäferstädter und das Mixed musste über Sieg oder Remis entscheiden. Doch das erfahrene Mixed Christiane Feisel/Jan Krüger ließ keine Zweifel an ihrem Siegeswillen aufkommen und konnte mit 21:11/21:18 den Sieg für die BVler aus Hungen sichern. Das nächste Heimspiel der Zweiten findet am 10.11. um 12 Uhr in Hungen statt.

Mehr über

Verein (373)Sport (890)spaß (357)Lich (883)Laubach (680)Hungen (641)Grünberg (1772)Gießen (2275)Badminton (129)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Aktiven des Blasorchesters Eberstadt blickten auf das Jahr 2017 zurück und hielten Ausblick aufs kommende Jahr.
Unermüdlicher Einsatz und Engagement gelobt
„Ich danke allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen...
Mit vereinten Kräften wollen die Marburgerinnen am Sonntag um den Einzug ins Pokalhalbfinale kämpfen – diesmal wieder in Blau. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel in Göttingen
„Ich liebe englische Wochen“ Deutscher Pokal, Viertelfinale: BG 74...
Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Am Samstag tritt Patrick Unger mit seiner Mannschaft in eigener Halle zum letzten Spiel des Jahres an. Foto: Melanie Weiershäuser
Samstag: Heimspiel gegen Hannover
„Ich bin echt froh mit diesem Team“ Planet-Photo-DBBL: BC...
Das Pharmaserv-Team um Marie Bertholdt (links) tritt am Sonntag in Nördlingen an. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel bei Donau-Ries
„Alle sind mental gut drauf“ Deutscher Pokal, Achtelfinale: TH...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Einweihung der Sporthalle an der Gesamtschule Hungen
„Mit der Realisierung der Dreifeldsporthalle an der Gesamtschule...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jan Krüger

von:  Jan Krüger

offline
Interessensgebiet: Hungen
Jan Krüger
838
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Volleyball auf Augenhöhe
Die junge Volleyball-Kreisligatruppe des TSV Hungen hat sich am...

Weitere Beiträge aus der Region

Chemnitz als Kulturhauptstadt 2025?
Ich besuchte bei meinem Aufenthalt in Chemnitz zuerst die...
Juden – Christen – Muslime ; Zwei Ausstellungen in Berlin
Zuerst besuchte ich „Welcome to Jerusalem“ im jüdischen Museum....
East Side Gallery (Teil davon)
Berlin : East Side Gallery
Vom ehemals "hässlichsten Bauwerk der Welt", der Berliner Mauer, sind...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.