Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Katze und Kuh

Zwei Freunde
Zwei Freunde
Hungen | Kuh und Katze - auch das können zwei Freunde sein.
Ganz zufällig anlässlich einer Betriebsbesichtigung in Hungen- Langd beobachtet und zum Glück den Fotoapparat dabei gehabt.
Interessant war, dass die Katze sich offensichtlich gerne von den rauen Zungen der Kühe lecken ließ, und sie hatte irgendwann ein ganz nasses Fell.

Zwei Freunde
Zwei Freunde 
Was nun ?
Was nun ? 
Eine Katze, vier Kühe 1
Eine Katze, vier Kühe 
Abwarten
Abwarten 
Spielen 2
Spielen 
Genug vom Spielen
Genug vom Spielen 
Schluss jetzt
Schluss jetzt 

Mehr über

Kuh (35)Katze (481)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Knallige Nasenpiercing- wieder bei Jungbullen sehr beliebt
liegt keine Wanze. So gesehen an der Wieseck am Schwanenteich, wo sie nicht sein sollte
Auf der Mauer, auf der Lauer.....
Perser-Dame Lissy
Lissy ist eine 9-jährige Perserkatze. Sie ist kastriert, geimpft,...
mit meinem Lenny
graues Schmusemädchen auf Wohnungssuche
Wer möchte diesen kleinen Schatz von der Tieroase Heuchelheim zu sich...
Gestern in einer Arztpraxis gesehen
Beispielhaft die Katz
Begegnung im Garten
Wo bleibt der Tierschutz
Kuhbalkon in Wiesbaden

Kommentare zum Beitrag

Alex Knaack
589
Alex Knaack aus Linden schrieb am 17.09.2013 um 22:22 Uhr
Mein Gott wie süß!
Andrea Mey
10.268
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 17.09.2013 um 23:20 Uhr
Klasse Fotos - die Katze ist zwar patschnass, aber sie scheint es wirklich zu geniessen!
Jutta Skroch
12.554
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 17.09.2013 um 23:47 Uhr
Diese Konstellation ist mir neu, aber es ist doch wunderbar, wie sich hier Groß und Klein verstehen.
Margrit Jacobsen
8.631
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 18.09.2013 um 09:37 Uhr
Herrlich, dieses Mögen!
Ingrid Wittich
19.520
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 18.09.2013 um 10:49 Uhr
Gelungene Fotos von einer seltsamen Zuneigung.
Bernd Zeun
10.066
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 19.09.2013 um 22:57 Uhr
Eine der schönsten Tierserien, die ich hier gesehen habe. Wäre wirklich schade gewesen, wenn da die Kamera nicht dabei gewesen wäre.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.529
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Teil der Gruppe
Hungener Kaffeestammtischclub auf Exkursion
Zu einer Fahrt in den westlichen Vogelsberg startete der...
Zwei-EURO-Becher
Hessentag : 2 € für Becher
Wer etwas beim Hessentag trinken will (und das sind viele Gäste),...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit großem Interesse beobachten die Teilnehmer die Bewohner des NSG
Showdown der Greife
Die Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz,...
Neuzugang Rebekka Wolf holt beim Mittelhessencup für den Bv Hungen Bronze im Damendoppel
In ihrem dritten Turnier für die Hungener Badmintonspieler schaffte...
Hungener Grüne zu Gast bei Nabu-Gruppen
Gespräche zur Umsetzung von Natur- und Landschaftsschutz Beim...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.