Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Käse, Wein und die Erschaffung eines dritten Geschmacks

Affineuer Reiner Wechs und Winzer Alexander Jung kredenzen passende Weine zu Käsespezialitäten aus dem Hungener Käsekeller und referieren über die Entstehung des "dritten Geschmacks".
Affineuer Reiner Wechs und Winzer Alexander Jung kredenzen passende Weine zu Käsespezialitäten aus dem Hungener Käsekeller und referieren über die Entstehung des "dritten Geschmacks".
Hungen | Käse & Wein – eine kulinarisch unterhaltsame Geschmacksexpedition in der Hungener Käsescheune.

Bei der Käse- und Weinverkostung führen Affineur Reiner Wechs und der Rheingauer Winzer Alexander Jung (Weingut Jakob Jung, Eltville) die Gäste zu neuen Geschmackshorizonten! Der Käsemeister stellt für die Gäste aus dem Hungener Reifekeller, der Käsetheke und dem Rheingauer Affinagekeller eine interessante Käseauswahl zusammen. Winzer Alexander Jung wählt dazu die passenden Weine aus.

Ein Käse – eine Wein? Fehlanzeige! Über den harmonischen Gleichklang von Käse und seinen kongenialen Begleitern, ja von der Erschaffung eines „dritten Geschmacks“ referieren Reiner Wechs und Alexander Jung und führen kenntnisreich und unterhaltsam durch den Käse-Abend für Genießer.

Termin: Mittwoch, 02.10.2013, Beginn: 19 Uhr, Preis: 39 Euro,
Hungener Käsescheune, Brauhofstraße 3-7, 35410 Hungen, Anmeldung unter Telefon 06402/ 518857-2 oder info@hungener-kaesescheune.de

Mehr über

Winzer Alexander Jung (1)Käse- und Weinverkostung (1)Hungener Käsescheune (26)Affineur Reiner Wechs (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ingrid Schick

von:  Ingrid Schick

offline
Interessensgebiet: Lich
Ingrid Schick
407
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
99 x Gießen und das Gießener Land - Orte.Menschen.Bilder.Geschichten.
Gießen und das Gießener Land aus neuen Perspektiven entdecken!...
Märchenhafter Abend mit Michaele Scherenberg
Märchen und Essen passen gut zusammen. Denn in vielen Märchen spielen...

Weitere Beiträge aus der Region

Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...
Das Schloss Hungen
Mit der GIEßENER ZEITUNG auf den Spuren der Geschichte Hungens
Vergangenen Freitag besichtigten GZ-LeserInnen im Rahmen der...
Das 13jährige Talent Sara Aljundi
Saisonauftakt für die Königsjäger
Erstmalig in ihrer Vereinsgeschichte spielen die Königsjäger in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.