Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

"Mach dir einen Plan, sei ein helles Licht, mach ..."

Straße nicht befahrbar
Straße nicht befahrbar
Hungen | "Mach dir einen Plan, sei ein helles Licht, mach dir einen zweiten Plan, du siehst : Es gehen beide nicht."
So ähnlich ging es unserer Rollergruppe, die von Hungen zum Antrift-Stausee bei Alsfeld wollte. Wir hatten vor, nur wenig befahrene Nebenstrecken zu nutzen, und so fuhren wir über Gonterskirchen und wollten nach Freienseen. Doch schon im Wald, kurz vor Freienseen, ging es nicht weiter, denn ein riesiger Baum war umgestürzt und bedeckte mit Stamm und Krone die Fahrbahn. Also ging es zurück und über Laubach weiter. Wir wollten über Mücke weiterfahren, doch plötzlich war an einer Kreuzung ein Sperrschild wegen Bauarbeiten. So wurde die Strecke über Klein-Eichen und Groß-Eichen fortgesetzt. Wir haben den Antrift-Stausee aber erreicht.

Straße nicht befahrbar
Kein Durchkommen
Am Antrift-Stausee
Blick Richtung Staudamm
Überlaufwerk
Überlauf
Antrift-See
Links Staudamm
Hotel und Gaststätte
Info-Tafel

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
9.453
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 27.07.2013 um 00:17 Uhr
Ein Ausflug mit Hindernissen.
Der schöne Stausee ist dafür eine tolle Entschädigung, sehr schöne Bilder!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.004
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Turm der Türme
Wieder ein Städterätsel
Mit 5 Fotos aus 5 verschiedenen Städten kommt hier ein weiteres...
Erdinger und Licher
Höchster bayrischer Biergarten in Hessen ?
Ob auf dem Hoherodskopf Hessens höchstgelegener bayrischer Biergarten...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Nidda darf sich wieder schlängeln
Herbsttagung der HGON
Hungen, 25.09.2016 (hw) // Der Einladung des HGON Landesverbandes zur...
Der Turm der Türme
Wieder ein Städterätsel
Mit 5 Fotos aus 5 verschiedenen Städten kommt hier ein weiteres...
Erdinger und Licher
Höchster bayrischer Biergarten in Hessen ?
Ob auf dem Hoherodskopf Hessens höchstgelegener bayrischer Biergarten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.