Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

„Lampenfieber“ Obbornhofen beendet Sommerpause

Hungen | Gut erholt und mit frischem Schwung starten die Sängerinnen und Sänger des Vocalensemble „Lampenfieber“ Obbornhofen am 29. Juli 2013 wieder in die Proben für das Chorprojekt „Lieder aus den letzten 100 Jahren“. Geprobt wird 14-tägig montags um 20.00 Uhr im Anbau der Mehrzweckhalle in Obbornhofen. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich eingeladen, sich im Chorgesang auszuprobieren und ihre Begeisterung dafür zu entdecken. Weitere Infos finden Sie unter www.lampenfieber-web.de oder direkt bei Ulla Schaschek, Tel. (06036) 904036.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Neuer Probenturnus beim Limes-Ensemble
Lich-Muschenheim (kmp). Das Limes-Ensemble (Foto) beendet seinen...
Wer will am Samstag schon so auf der Straße angetroffen werden? v.L. Rolf Otto und Nachbar Michael Christ in der Büchnerstraße in Watzenborn-Steinberg haben die Gass schon gekehrt. Hier können die Gäste können also kommen!
Endlich mal wieder ein Chorfest in Watzenborn-Steinberg!
Endlich mal wieder ein Chorfest, im einst über die Landesgrenzen...
Konzert "Die 4 Elemente" in der Universitätsaula Gießen 2015
3. Wetzlarer Chornacht am 10.09.2016
Am Samstag, dem 10. September, findet zum dritten Mal nach 2011 und...
Winterabendlich(t) 2016
Am morgigen Freitag, 18. November, lädt das Pohlheimer Naturheilforum...
Cantamus Gießen in der Aula der Justug-Liebig-Universität (c) Alexander Seel
Gießener Chor Cantamus lädt zum Weihnachtskonzert am 4. Dezember 2016 erstmals in die Bonifatiuskirche und gemeinsam mit Marina Sagorski an der Eule-Orgel
Der 40-stimmige Chor Cantamus Gießen lädt zu seinem Konzert am 2....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Reichhart

von:  Marianne Reichhart

offline
Interessensgebiet: Hungen
Marianne Reichhart
328
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grundschüler und Vereinsvertreter setzten Blumenzwiebel für die 1250-Jahr-Feier
In der letzten Woche trafen sich Vereinsvertreter und die...
Gemeinsame Abschlussrunde
Sponsoren-Lauf in Hungen - auch die weibl. E-Jugend war dabei
Am vergangenen Freitag fand ein Sponsoren-Lauf zur Unterstützung der...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Nikolausmobil
16. Nikolausabend in Utphe
Zum 16. Mal holte der Nikolaus in Utphe die Kinder mit seinem...
Salat, reichliche Portion, dazu Baguette
Weihnachtskochen des Männerkochclub Trais-Horloff
Mit einem festlichen Kochabend, zu dem die Partnerinnen eingeladen...
Tag des Ehrenamtes
Hungen, 05.12.2016 (hw) // Den Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember nahm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.