Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Rot-Grün oder Blau-Weiß - Klatschmohnpanorama

Hungen | Ja, auch ich musste der Einladung zum Mohnfeld folgen. Hier meine Interpretation der blühenden Klatschmohnfelder.
Wer selbst nicht hin konnte, oder doch da war und sich noch mal vom Mohn umgeben möchte, kann sich hier wieder virtuell über das Feld stellen: 360° Klatschmohnpanorama

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.138
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 07.07.2013 um 09:41 Uhr
Diese Panoramen sind wirklich einmalig, soviel Mohn und noch mehr blauen Himmel, das wünscht sich jeder Fotograf.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Freitag

von:  Markus Freitag

offline
Interessensgebiet: Hungen
Markus Freitag
670
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sternbild Orion
Blick zum Orionnebel
Das Wintersternbild Orion. Wohl neben dem Großen Wagen das...
Dachfußball

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Impressionen eines Frühlingstags
Am Schwanenteich in Gießen aufgenommen.
Kuschelig sehen sie aus
10 Nilgansküken gibt es im Schlosspark in Großen Buseck. Da ich heute...

Weitere Beiträge aus der Region

Museen in Deutschland- das badische Landesmuseum in Karlsruhe mit der Ramses Ausstellung
Untergebracht ist das Museum im Karlsruher Schloss. Archäologie ist...
Wer wird Obbornhofener des Jahres?
So hieß es am Dienstag bei der Quartalsfeier der Jenaplan-Schule...
Das Bürgerhaus war bis auf den letzten Platz besetzt
2. Obbornhofener Filmnacht
Zur Einstimmung auf das Jubiläumsfest Ende Mai lud die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.