Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Wiesecker Poart

Die "Wiesecker Poart"
Die "Wiesecker Poart"
Hungen | Oft schon vorbei gefahren,
meistens im Dunkeln,
diese Woche mal im Hellen,
angehalten,
ein Bild gemacht!

Mehr über

Wieseck (88)Turm (26)Poart (1)Panorama (27)LDR (16)HDR (26)Gießen (2164)360° (6)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Um Kollisionen von Fahrrädern und Autotüren zu vermeiden, müssen Autofahrer hinter der neuen weißen Linie parken.
ADFC begrüßt neue Parksituation an Frankfurter Straße
Mit weißen Markierungen hat die Stadt Gießen an der Frankfurter...
Der Verkehrplan für ein Gießen ohne Autos in der Innenstadt, aber mit Tram und Fahrradstraßen (Plan erarbeitet in der Projektwerkstatt).
Radler_innen fordern radikale Verkehrswende für Gießen: Autofreie Innenstadt, Fahrradstraßen, Tramlinien und eine Wieseck-Flaniermeile ++ Verwirklichung soll in Schritten bis 2025 gelingen
Sie fordern die Ausweisung mehrerer Fahrradstraßen bis 2018, die von...
Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Natürlich blond!
Das Musical „Natürlich blond“ erzählt mit viel Wortwitz und Charme...
Spendenübergabe
Gießener FC Bayern Fans feiern 20-jähriges Bestehen
Am Freitag, den 13. September 1996 hatten sich 27 Fans des FC Bayern...
Der Künstler Roman Geyer neben seinem Werk
Eröffnung der Kunstausstellung „Creepy“ – Roman Geyer lädt zu seiner Interpretation der digitalisierten Welt ein
Kopflose und maskierte Schaufensterpuppen, künstlerisch übermalte...

Kommentare zum Beitrag

Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 05.07.2013 um 18:25 Uhr
Ist gemalt?
Markus Freitag
670
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 05.07.2013 um 18:31 Uhr
Nein ist alles echt. Stand am Dienstag Abend mit dem Stativ neben der Straße und veranlasste dadurch dass die Autos langsamer fahren.

Stativ mit Kamera neben der Straße = Autos bremsen ab ;-)
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 05.07.2013 um 18:34 Uhr
Wunderbar... Dieses Bild kann man als Postkarte verkaufen...gefällt mir sehr.
Birgit Hofmann-Scharf
9.810
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 05.07.2013 um 21:21 Uhr
Ich kenne die Begebenheiten, somit finde das Foto etwas unwirklich.
Nichts für Ungut Herr Freitag.
Markus Freitag
670
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 05.07.2013 um 21:42 Uhr
Hallo Frau Hofmann-Scharf, den Eindruck kenne ich und bekomme ich auch immer wieder zu hören, da diese Art der Fotos in diesem Zustand immer UNWIRKLICH aussieht (equirectangular).

Aber eines kann ich Ihnen versichern: es ist auf dem Bild WIRKLICH alles drauf, was man von dieser Stelle aus sehen kann! ;-)
Andrea Mey
10.042
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 06.07.2013 um 00:04 Uhr
HDR mit Fisheye?
Ich finde die Aufnahme sehr gelungen, da die "Poart" hier mal ganz anders dargestellt wird.
Markus Freitag
670
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 07.07.2013 um 09:06 Uhr
Link zum Wiesecker Poart.
Jutta Skroch
12.081
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 07.07.2013 um 09:46 Uhr
Ich komme ja öfter da vorbei, so leer ist sie aber höchst selten. Da hat es sicher auch etwas Geduld dafür gebraucht. Ich vermisse das Efeu, das sich normalerweise an den Mauern hochschlängelt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Freitag

von:  Markus Freitag

offline
Interessensgebiet: Hungen
Markus Freitag
670
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sternbild Orion
Blick zum Orionnebel
Das Wintersternbild Orion. Wohl neben dem Großen Wagen das...
Dachfußball

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Mitwirkenden
M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit
Am Limit mit den Lachsalven waren teilweise auch die Zuschauer, die...
Lia
Die kleinen Freunde!
Sie waren "Kinder" der Strasse, das Siamkätzchen Lia und Tigerchen...

Weitere Beiträge aus der Region

Der hr2 Kulturlunch im Sendesaal des Hessischen Rundfunks
Frühlingserwachen war das Motto und bot Musik und Literatur zum...
Lamm, Bohnenbündchen, Kartoffelgratin
Oberhessischer geht es fast nicht : Handkäs und Lamm
Beim Männerkochclub Trais-Horloff ging es am März-Kochabend sehr...
Die fleißigen Müllsammler mit ihrer "Beute"
Obbornhofen putzte sich für die 1250-Jahr-Feier
Im Zuge der Aktion „sauberhaftes Hessen“ beteiligten sich am letzten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.