Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Kennen Sie den ? Na klar, der Wetterfrosch vom hr

Kleine Pause zwischendurch
Kleine Pause zwischendurch
Hungen | Sicher haben Sie ihn alle erkannt, den "Wettermacher des hr", immer freundlich, gut gelaunt und zu Scherzen aufgelegt. Aber der Wetterfrosch im Liegestuhl ? Die hat er sich sicherlich verdient.
Ganz zufällig habe ich ihn auf dem Hessentag in dieser Pose angetroffen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.008
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.07.2013 um 21:06 Uhr
Klasse Schnappschuss, die kleine Pause sei Herrn Ranft gegönnt!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.285
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tafelspitz, Kartoffeln, Meerrettich
Männerkochclub Trais-Horloff : "Hering trifft Tafelspitz"
Unter dem Motto der Überschrift stand der Februar-Kochabend des...
"Herbstblond" - Gottschalks Autobiographie
Von seiner Kindheit in Kulmbach, seinen frühen Anfängen beim Radio, ...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Ring der Nibelungen- leicht gekürzt im Gießener taT
Der Ring der Nibelungen- leicht gekürzt im Gießener taT Die...
Titus Andronicus - Ein Machtspiel im Stadttheater Gießen
Ein Vorhang aus metallisch glänzenden Gegenständen (Bühne Fred...
Poco Piu auf der taT Studio Bühne
Die Harfe ist eigentlich im Klassischem anzutreffen. Der Untertitel...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.