Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Noch eine Apostrophen-Katastrophe

Gifts und Souvenirs
Gifts und Souvenirs
Hungen | Zwei Apostrophe zuviel, doch wohin damit ? Na, einfach mal in die Wörter eingesetzt, es soll doch schick aussehen. Vor wenigen Tagen gefunden in Lübbenau im Spreewald.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.436
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 03.07.2013 um 12:34 Uhr
und englisch französischer Mischmasch obendrein.
Ingrid Wittich
19.435
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 03.07.2013 um 12:43 Uhr
Plural mit Apostroph! Ist noch schlimmer als Genitiv mit Apostroph. Wissen die Leute es wirklich nicht besser?
Andrea Mey
10.229
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.07.2013 um 13:42 Uhr
Das Wort "Apostrophen-Katastrophe" gefällt mir!

"Plural mit Apostroph! Ist noch schlimmer als Genitiv mit Apostroph. Wissen die Leute es wirklich nicht besser?"

Ingrid, anscheinend ist das im Spreewald noch nicht angekommen...;-)
Bernd Zeun
9.919
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 03.07.2013 um 17:09 Uhr
Wenn schon falsch, dann richtig.
Ingrid Wittich
19.435
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 03.07.2013 um 17:13 Uhr
Leider nicht nur im Spreewald, Andrea. In diesem Forum liest man des öfteren das Wort "Foto's".
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.449
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Liegewiese für Enten (Inheiden)
Angstfreie Enten am See
Keinerlei Scheu zeigen die Enten am See zwischen den Hungener...
Wasser und Wolken
Blick über See zwischen Inheiden und Trais-Horloff

Weitere Beiträge aus der Region

Der hr2 Kulturlunch im Frankfurter Sendesaal des Hessischen Rundfunks
Am 21.5.17 ging es um Paargeschichten. Adam und Eva und Orpheus und...
Falco - Das Musical in der Ritall Arena Wetzlar
Johann „Hans“ Hölzel war der Name, der sich hinter dem Künstlernamen...
Obbornhofen feiert Geburtstag – feiern Sie mit!
Bereits seit Monaten laufen die Vorbereitungen im Hungener Stadtteil...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.