Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Die neuen Leseausweise der Hungener Stadtbücherei sind fertig

Bürgermeister Rainer Wengorsch, Stefan Buck, Anne Dietz und Dirk Siebert präsentieren die neuen Leseausweise. (von links nach rechts)
Bürgermeister Rainer Wengorsch, Stefan Buck, Anne Dietz und Dirk Siebert präsentieren die neuen Leseausweise. (von links nach rechts)
Hungen | Rund 8.000 Leseausweise hat die Stadtbücherei Hungen bisher ausgegeben. Da der Leserzuspruch stetig wächst, mussten jetzt für „Neukunden“ zusätzliche Leseausweise angeschafft werden.

Die neuen Ausweise sind modern in frischen Farben gestaltet. Auf der Vorderseite sind das neue Hungener Logo und das Büchereizeichen zu sehen. Auf der Rückseite ist der Name des Hungener „Buck´s Buch- und Papierladen“ abgebildet, da Inhaber Stefan Buck einen Großteil der Kosten für die Ausweise übernahm. Dies sei beispielhaft für die gute Zusammenarbeit zwischen den Hungener Geschäftsleuten und der Stadt lobte Bürgermeister Rainer Wengorsch. Die alten Leseausweise behalten weiterhin ihre Gültigkeit, betonte Anne Dietz, Leiterin der Stadtbücherei.

Der Medienbestand der Bücherei wird stets auf den neuesten Stand gebracht. Aktuelle Bestseller können dort ebenso ausgeliehen werden wie Hörbücher. Bei Fristeinhaltung ist die Ausleihe kostenlos.
Die Liste der rund 22.000 verfügbaren Medien kann im Internet unter www.hungen.de eingesehen werden. Dort können auch Verlängerungen vorgenommen und Wunschbücher vorreserviert werden.

Die Stadtbücherei im Kulturzentrum Hungen ist mittwochs von 15 bis 19 Uhr, donnerstags von 10 bis 14 Uhr und freitags von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Wer Bücher lieber kauft als ausleiht kann am 17. August 2013 fündig werden. Dann findet im Hof des Kulturzentrums ein großer Bücherflohmarkt statt.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Kowollik

von:  Christiane Kowollik

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Christiane Kowollik
1.608
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Erste Stadtrat Werner Wirth überreicht Bürgermeister Rainer Wengorsch (links) die Jubiläumsurkunde
Hungens Bürgermeister Wengorsch feiert 25jähriges Dienstjubiläum
Am 1.Juli feierte Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch sein 25....
„Ich bau ein Haus!“- Kinderhaus Kunterbunt in Hüttenberg feierlich eingeweiht
„Ich bau ein Haus!“ erschallte es bei der Einweihung des...

Weitere Beiträge aus der Region

Saisonabschluss beim TC Hungen 1975 e.V.
Liebe Tennisfreunde, die Tennissaison 2016 neigt sich so langsam...
Gebäude der Grimmwelt
Grimmwelt in Kassel
"Märchenhaft von A-Z", "Schneewittchen und der Wolf", "Grimmwelt...
Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.