Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Hungens Bürgermeister Wengorsch feiert 25jähriges Dienstjubiläum

Der Erste Stadtrat Werner Wirth überreicht Bürgermeister Rainer Wengorsch (links) die Jubiläumsurkunde
Der Erste Stadtrat Werner Wirth überreicht Bürgermeister Rainer Wengorsch (links) die Jubiläumsurkunde
Hungen | Am 1.Juli feierte Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch sein 25. Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst. Der Jubilar hatte aus diesem Anlass Mitarbeiter und Mitstreiter zu einem kleinen Umtrunk ins Hungener Rathaus eingeladen. Seit Dezember 2011 ist der 51-jährige Bürgermeister in der Schäferstadt. Zuvor war er seit 1988 in den Bauämtern der Städte Gießen, Schotten und Bad Nauheim in leitenden Positionen tätig. Die umfangreichen Erfahrungen die er dort gesammelt habe, hätten letztendlich den Ausschlag gegeben sich für eine Position wie die als Bürgermeister seiner Heimatstadt zu bewerben. „Ohne diese Erfahrungen hätte ich mir dies nicht zugetraut und auch nie zugemutet“, sagte Wengorsch. Der Erste Stadtrat Werner Wirth dankte Wengorsch für seinen unermüdlichen Einsatz für Hungen. Wengorsch habe es sich zur zentralen Aufgabe seiner Amtszeit gemacht, die Lebens- und Arbeitsqualität der Hungener Bürger zu verbessern, getreu seinem Motto zur Bürgermeisterwahl von 2011 „Gestalten statt verwalten“. Innerhalb kürzester Zeit sei er zum Sympathieträger und Frontmann der Gemeinde geworden. „Du tust viel für Hungen. Mach weiter so. Wir danken dir!“

Der Erste Stadtrat Werner Wirth überreicht Bürgermeister Rainer Wengorsch (links) die Jubiläumsurkunde
Der Erste Stadtrat... 
Der Erste Stadtrat Werner Wirth überreicht Bürgermeister Rainer Wengorsch (links) die Jubiläumsurkunde
Der Erste Stadtrat... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Kowollik

von:  Christiane Kowollik

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Christiane Kowollik
1.603
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bürgermeister Rainer Wengorsch, Stefan Buck, Anne Dietz und Dirk Siebert präsentieren die neuen Leseausweise. (von links nach rechts)
Die neuen Leseausweise der Hungener Stadtbücherei sind fertig
Rund 8.000 Leseausweise hat die Stadtbücherei Hungen bisher...
„Ich bau ein Haus!“- Kinderhaus Kunterbunt in Hüttenberg feierlich eingeweiht
„Ich bau ein Haus!“ erschallte es bei der Einweihung des...

Weitere Beiträge aus der Region

Im Museum Folkwang gibt es neue Ausstellungen
Bis 7. Januar 2018 ist Alexander Kluge – Pluriversum zu sehen und...
Seid was ihr wollt im taT Gießen
Als ich etwas von Klaus Kinski in der Vorankündigung las, schrillten...
200 Jahre Senckenberg – Ein Familientag im Museum und das Historische Museum Frankfurt
Am 19.11.17 gab es einen Familientag im Senkenberg Museum Frankfurt....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.