Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Weltmeisterin zu Gast in Inheidener Mehrzweckhalle

Hungen | Am kommenden Wochenende richtet der Radfahrerverein Inheiden wieder zwei Wettbewerbe im Kunstradfahren aus.
Am Samstag, 29.06.2013, ist die Inheidener Halle ab 13 Uhr von den jüngsten Kunstradsportlern belegt. Hier wird der 3. Wettkampf der diesjährigen Mini-Cup-Serie des Bezirk Taunus Wetterau ausgetragen. An diesem letzten Wettbewerb der Serie können die jungen Talente noch einmal ihr ganzen Können unter Beweis stellen, wichtige Punkte für die Gesamtwertung sammeln und sich evtl. eine Teilnahme an den diesjährigen Hessischen Nachwuchsmeisterschaften im Herbst sichern. Vom RV Inheiden hat Lisa Walz Chancen auf eine gute Platzierung im Endklassement und somit eine Teilnahme an den Nachwuchsmeisterschaften. Aber auch Sportler aus den umliegenden Vereinen wie bspw. dem RV Hungen oder dem RSV Langgöns gehen von guten Positionen in den Wettbewerb.
Am Sonntag, 30.06.2013, trägt der RV Inheiden dann den diesjährigen Kurt-Seibert-Gedächtnispokal aus. Ab 08.30 Uhr kämpfen 48 Kunstradsportler aus 11 Vereinen um die Platzierungen in den einzelnen Alterklassen sowie um die Mannschaftswertung und den Gewinn des Kurt-Seibert-Gedächtnispokals. Ein besonderes Highlight an diesem Tag wird der Start der amtierenden Weltmeisterin im 1er Kunstradfahren der Frauen sein. Corinna Hain vom SKV Mörfelden wird im Nachmittagswettbewerb mit 187,90 aufgestellten Punkten an den Start gehen. Hier kann mit Kunstradsport auf allerhöchstem Niveau gerechnet werden. Neben diesem sportlichen Leckerbissen werden den Besuchern aber auch in den übrigen Klassen spannende und sportlich ansehnliche Wettbewerbe geboten werden.
An beiden Tagen ist der Eintritt zu den Wettbewerben frei, das Team des RV Inheiden wird für das leibliche Wohl sorgen und lädt alle Interessierten herzlich in die Mehrzweckhalle nach Inheiden ein.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Bierenfeld

von:  Anne Bierenfeld

offline
Interessensgebiet: Hungen
316
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
RV Inheiden erwartet Weltmeisterin zum Kurt-Seibert-Gedächtnispokal 2016
Am 26.06.2016 richtet der Radfahrerverein Inheiden den...
Lisa Walz bei der Kehrlenkervorhebehalte
Drei Siege für den RV Inheiden
Am 04. und 05.06.2016 nahmen die Kunstradsportlerinnen aus Inheiden...

Weitere Beiträge aus der Region

An der Elvis-Stelle in Bad Nauheim
"Muss i denn, muss i denn..."
Unter dem Titel "Wooden Heart" wurde das deutsche Volkslied, gesungen...
Klaus-Dieter Willers, Eric Richter-Bellof
Grill-Event in der Frohsinn-Hütte bei Buseck
Mit dem Chef-Griller Eric Richter-Bellof trafen sich 20 Personen in...
Die Nidda darf sich wieder schlängeln
Herbsttagung der HGON
25.09.2016 (hw) // Der Einladung des HGON Landesverbandes zur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.