Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Hessentag - Rätsel

Kassler Döner oder Kassler Spieß ???
Kassler Döner oder Kassler Spieß ???
Hungen | Bis zum Dienstag des Hessentages hieß dieses Gericht, das eine Kasseler Metzgerei in der Wilhelmstraße kreiert hatte und offerierte "KASSLER DÖNER", ab Mittwoch "Kassler Spieß", warum wohl ? Dies ist die Frage, die ich allen Lesern stelle. Der Preis blieb der gleiche, die Zubereitung die gleiche, das Essen wurde genauso serviert wie vorher. Warum die Änderung ? Vermuten Sie mal !

Mehr über

Kassel (71)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dauerperformance
Tag 1 auf der documenta 14 in Kassel
Ich begann mit meinem Rundgang am Eröffnungstag am 10.6.2017 im...
caricatura 7 – Systemfehler am Hauptbahnhof in Kassel
Vom 3.6. – 17.9.2017 täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr Was ist in der...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.520
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 20.06.2013 um 22:27 Uhr
Vielleicht ist die Bezeichnung "Döner" geschützt.
Birgit Hofmann-Scharf
9.962
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 21.06.2013 um 08:54 Uhr
Ich kann Ihre Frage nicht beantworten,
hätte aber noch eine 3. Variante:
Kasseler (Fett-)Bombe , brrrrrrrr
Christian Momberger
10.912
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 22.06.2013 um 00:05 Uhr
Ich habe leider auch keine Ahnung, könnte aber sein, dass mit dem Fleisch zusammenhängt. Im Döner darf ja kein Schweinefleisch ein und das hier ist evtl. Schwein.

Mal sehen was Ihre Auflösung sagt. Bin schon sehr gespannt.
Klaus-Dieter Willers
6.529
Klaus-Dieter Willers aus Hungen schrieb am 25.06.2013 um 10:49 Uhr
Die Vermutungen gehen in die richtige Richtung. Wie mir ein Mitabeiter der Metzgerei erzählte, habe das Veterinäramt der Stadt Kassel die Verwendung des Begriffes Döner untersagt. Der Mitarbeiter vermutete, dass ein Döner nicht aus Schweinefleisch sein dürfe, und Kassler ist ja Schwein. Wie ich in weitere Gesprächen mit Gästen erfuhr, wurde diese Entscheidung des Amtes schon belächelt. Ich selbst weiß auch nicht, ob der Begriff Döner wirklich geschützt ist.
Christian Momberger
10.912
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 25.06.2013 um 17:52 Uhr
Danke für die Auflösung. Freut mich, dass ich richtig lag.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.529
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Teil der Gruppe
Hungener Kaffeestammtischclub auf Exkursion
Zu einer Fahrt in den westlichen Vogelsberg startete der...
Zwei-EURO-Becher
Hessentag : 2 € für Becher
Wer etwas beim Hessentag trinken will (und das sind viele Gäste),...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit großem Interesse beobachten die Teilnehmer die Bewohner des NSG
Showdown der Greife
Die Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz,...
Neuzugang Rebekka Wolf holt beim Mittelhessencup für den Bv Hungen Bronze im Damendoppel
In ihrem dritten Turnier für die Hungener Badmintonspieler schaffte...
Hungener Grüne zu Gast bei Nabu-Gruppen
Gespräche zur Umsetzung von Natur- und Landschaftsschutz Beim...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.