Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Inheidener Kunstradfahrer bei 2. Mini Cup erfolgreich

Hungen | Am vergangenen Wochenende nahmen die Inheidener Nachwuchskunstradfahrer am 2. Mini Cup des Bezirks Taunus Wetterau in Oppershofen teil.
In der Klasse Schülerinnen U13 ging Lisa Walz mit guten Siegchancen an den Start, konnte aber ihr Programm nicht fehlerfrei zeigen und platzierte sich mit 38,15 Punkten auf Rang 2. Vereinskameradin Lara Sophie Link zeigte in dieser Klasse eine gute Vorstellung und holte mit 31,22 Punkten Platz 4. Vivian Stein büßte in der Klasse einen Startplatz ein und musste sich im Endklassement mit 25,14 Punkten und Rang 6 zufrieden geben.
Tabea Kreutschmann ging in der Klasse Schülerinnen U11 an den Start. Trotz einer nicht einwandfreien Leistung holte sie sich mit 29,66 Punkten den Sieg in dieser Klasse. Wettkampfneuling Helene Kopf ging ebenfalls in dieser Klasse an den Start und erreichte mit 22,80 Punkten einen sehr guten 3. Platz.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Bierenfeld

von:  Anne Bierenfeld

offline
Interessensgebiet: Hungen
316
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
RV Inheiden erwartet Weltmeisterin zum Kurt-Seibert-Gedächtnispokal 2016
Am 26.06.2016 richtet der Radfahrerverein Inheiden den...
Lisa Walz bei der Kehrlenkervorhebehalte
Drei Siege für den RV Inheiden
Am 04. und 05.06.2016 nahmen die Kunstradsportlerinnen aus Inheiden...

Weitere Beiträge aus der Region

Gebäude der Grimmwelt
Grimmwelt in Kassel
"Märchenhaft von A-Z", "Schneewittchen und der Wolf", "Grimmwelt...
Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...
Das Schloss Hungen
Mit der GIEßENER ZEITUNG auf den Spuren der Geschichte Hungens
Vergangenen Freitag besichtigten GZ-LeserInnen im Rahmen der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.