Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Ernst Welteke zu Gast auf dem "Roten Sofa"

Ernst Welteke, Sebastian Magel
Ernst Welteke, Sebastian Magel
Hungen | " Eine leichte Inflation ist mir lieber als eine Deflation", sagte Ernst Welteke, der ehemalige Bundesbankpräsident und frühere hessische Finanzminister. Er war zu Gast in der Vortragsreihe Red Lounge des SPD-Ortsvereins Hungen. Vorsitzender Sebastian Magel begrüßte ihn herzlich und freute sich, dass Welteke als Redner gewonnen werden konnte.
Unter dem Gesprächsthema "Banken- und Finanzkrise erledigt?! " führte Welteke aus, dass es eine Staatschuldenkrise gebe, aber keine Eurokrise. Der Euro sei stabil, es müsse eine Solidarität der besser gestellten Länder mit den schlechter gestellten Ländern geben. Fehler seien von der Politik und den Banken gemacht worden. Die Banken hätten auch an Glaubwürdigkeit verloren, z. B. durch die Maßnahmen in Zypern.

Ernst Welteke, Sebastian Magel
Ernst Welteke, Sebastian... 
Interessierte Zuhörer
Interessierte Zuhörer 

Mehr über

Welteke (1)Red Lounge (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
5.974
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jürgen Dämon bei den Aufnahmen
hr-Fernsehen beim Männerkochclub Trais-Horloff
21.9.2016, 18.50 Uhr im hr-Fernsehen : Die besonderen Leistungen des...
Hoch hinauf
Große Sprünge am Schanzenfeld
Auf dem Dirtpark Schanzenfeld in Hungen war am rückliegenden...

Weitere Beiträge aus der Region

Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...
Das Schloss Hungen
Mit der GIEßENER ZEITUNG auf den Spuren der Geschichte Hungens
Vergangenen Freitag besichtigten GZ-LeserInnen im Rahmen der...
Das 13jährige Talent Sara Aljundi
Saisonauftakt für die Königsjäger
Erstmalig in ihrer Vereinsgeschichte spielen die Königsjäger in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.