Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Patienten Forum in Gießen-Wieseck

Hungen | Am 1.6.13 lud die DMSG Hessen zu einem Multiple Sklerose Patienten Forum nach Gießen-Wieseck ein. Monika Dettke begrüßte die Referenten und Anwesende und übergab dann gleich das Mikrofon an PD Dr. med. Björn Tackenberg, der die Moderation übernahm. Er sprach über aktuelle medikamentöse Therapien der MS und stellte drei neue Medikamente vor. Er beleuchtete Vorteile und Nebenwirkungen.

Dr. med. Ingo Schritzock referierte über Schmerzen und Spastiken bei MS. So sind Spastiken zurück zu führen auf gleichzeitige An- und Entspannung des z.B. Bi- und Trizeps.

Heike Meißner Psychologische Psychotherapeutin am Quellenhof in Bad Wildbad eröffnete ihren Vortrag Psychische Verarbeitung bei MS mit einem Satz von Sigmund Freud. „Gesund ist, wer lieben und arbeiten kann“, und zeigte an verschieden Beispielen aus ihrer Praxis, dass Lebensqualität nicht mit Krankheitsbild in Relation gesetzt werden muss.

Mehr über

Sigmund Freud (1)PD Dr. med. Björn Tackenberg (1)Monika Dettke (1)Heike Meißner (1)Dr. med. Ingo Schritzock (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christiane Pausch
5.667
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 01.06.2013 um 18:20 Uhr
Habe gar nichts von dem Termin gewußt sonst wäre ich gekommen.
Die nächste Veranstaltung von der ich weiß ist am 26.6.13 um18h im Mathematikum Liebigstr.8 , Gießen.
Anmeldungen unter info@neuromedizin-gießen.de
Bin neu erkrankt und habe noch mit der Verarbeitung zu tun.
Bernt Nehmer
743
Bernt Nehmer aus Hungen schrieb am 02.06.2013 um 11:21 Uhr
Wie gesagt, es wurde von der DMSG organisiert. Wenn Sie sich dafür interessieren, einfach bei der DMSG nachfragen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
743
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Ring der Nibelungen- leicht gekürzt im Gießener taT
Der Ring der Nibelungen- leicht gekürzt im Gießener taT Die...
Titus Andronicus - Ein Machtspiel im Stadttheater Gießen
Ein Vorhang aus metallisch glänzenden Gegenständen (Bühne Fred...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bands aus der Region

Bands aus der Region
Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schülerkonzert zum Dorfgemeinschaftstag Langgöns
Parellel zum Dorfgemeinschaftstag fand in der Music Camp Filiale in...
Music Camp bringt junge Bands auf die Bühne
Das Ziel einer Musikschule ist es, Menschen zum Musizieren zu...

Weitere Beiträge aus der Region

Jungunternehmer Martina Tibenska und Dr. Frank Stephane Winter mit Minister Tarek Al Wazir
Hessischer Wirtschaftsminister Tarek Al Wazir auf Informationsbesuch bei erfolgreichem Integrationsprojekt „Migranten werden Unternehmer“ in Gießen
Seit sieben Jahren wird der Workshop „Migranten werden Unternehmer“...
1er Kunstradsport U13 Katharina Brumhard
Erfolgreicher Saisonauftakt für den RV Germania Hungen - 6 Bezirksmeistertitel für die Kunstradsportler aus der Schäferstadt
Die Bezirksmeisterschaften im Kunstradsport vom Bezirk...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.