Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Das Brunnenfest 2013 und die Ökumene

Die zukünftige Brunnenkönigin
Die zukünftige Brunnenkönigin
Hungen | Bei gestrahlten Wetter und schönen Temperaturen wurde die Europa Woche mit dem 25 jährigen Stadtpartnerschaft Ereignis auf die Zielgerade gebracht.
Die Ausschüttung des heiligen Geistes wurde mit einem ökumenischen Gottesdienst unter freien Himmel am gut besuchten Marktplatz gefeiert.
Ich finde Bildung und Weiterbildung sind die Essenz, doch die religiösen Institutionen tun nichts dafür. Die meisten türkischen Moslems können kein arabisch, die meisten Katholiken können kein Latein, die meisten Protestanten kein Hebräisch. Dabei könnten in den Treffen mit religiösen Inhalten solche Sprachförderungen stattfinden. Mit alten Geschichten kann man doch keinen mehr ergötzen. Doch es wird das Volk dumm gehalten. können? Dabei ist Willensbildung vielleicht die Lösung aus der sich anbahnenden Misere. Willensbildung auch bei der Bundestagswahl. Und ich werde nicht gewählt, der sich für einen Ökologischen Markt mit Nachhaltigkeit Garantie ins Zeug legen sollte. Stattdessen so was: Hassprediger sollen ausgewiesen werden können. .

Mehr über

Ökumene (15)Hassprediger (1)Bundestagswahl (53)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Internationaler Frauentag - Am 8. März für mehr Personal
Der Gerechtigkeits- Messias Martin Schulz hat eine weitere...
Diego Semmler
Diego Semmler - Direktkandidat der Freien Wähler Hessen im Wahlkreis 173 (Gießen)
„Im Wahlkampf ist es mir wichtig, mit möglichst vielen Menschen in...
Plakatobergrenzen
Nach vielen Jahren der Blockade [1] durch die Merz'sche SPD gibt es...
Piraten Gießen bereiten sich für die Bundestagswahl 2017 vor
Am vergangen Sonntag wurde im Bürgerhaus Wieseck der Kurs für die...
Gebetswoche für die Einheit der Christen 2017
Auch in diesem Jahr beten wieder Christen verschiedener Konfessionen...

Kommentare zum Beitrag

Bernt Nehmer
869
Bernt Nehmer aus Hungen schrieb am 28.05.2013 um 11:28 Uhr
Heute nun der entschärfte Text.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernt Nehmer

von:  Bernt Nehmer

offline
Interessensgebiet: Hungen
Bernt Nehmer
869
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der hr2 Kulturlunch im Frankfurter Sendesaal des Hessischen Rundfunks
Am 21.5.17 ging es um Paargeschichten. Adam und Eva und Orpheus und...
Falco - Das Musical in der Ritall Arena Wetzlar
Johann „Hans“ Hölzel war der Name, der sich hinter dem Künstlernamen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bands aus der Region

Bands aus der Region
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Woite am Mischpult bei der Veranstaltung "Monsters of Tribute" in Fronhausen/Lahn.
Laut? Aber bitte gut! Vom Hobby zum Beruf
Thim Woite, 24 Jahre alt, hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er...
Schülerkonzert zum Dorfgemeinschaftstag Langgöns
Parellel zum Dorfgemeinschaftstag fand in der Music Camp Filiale in...

Weitere Beiträge aus der Region

Bei meinem Besuch im Kinocenter.
Mein Praktikum geht zu Ende
Meine zwei Wochen bei der GIEßENER ZEITUNG neigen sich nun diese...
Filmrezension zu: Die Schöne und das Biest
Aus der Kindheit werden die meisten mit Sicherheit den animierten...
Der hr2 Kulturlunch im Frankfurter Sendesaal des Hessischen Rundfunks
Am 21.5.17 ging es um Paargeschichten. Adam und Eva und Orpheus und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.