Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Neue Wiesenblumen ?!

Tulpen als Wiesenblumen ?!
Tulpen als Wiesenblumen ?!
Hungen | Tulpen in Gärten und in Parks sind ja bekannt, aber dass Tulpen auch als Wiesenblume vorkommen, ist zumindest in Hungen-Obbornhofen zu sehen. Am Ortsrand gibt esdiese bunte Blumenwiese mit zahlreichen Tulpen.

Tulpen als Wiesenblumen ?!
Tulpen als Wiesenblumen... 
... hier etwas großflächiger
... hier etwas... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.624
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 08.05.2013 um 20:18 Uhr
Das ist schon interessant, denn auf unserem Rasen hat sich auch eine einzelne, gelbe Tulpen angesiedelt !?
Ist ja schön, aber ...............
283
Sibylle Zimmer aus Hungen schrieb am 10.05.2013 um 16:38 Uhr
Man sieht öfters am Waldrand oder überall da wo Menschen illegal Ihre Gartenabfälle entsorgen Tulpen, Osterglocken etc.
Dies sieht vielleicht schön aus, jedoch haben diese Pflanzen dort nichts zu suchen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.190
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sehet, die 2. Kerze brennt...
Zum 2. Advent
Ganz kurz vor Sonnenuntergang
Vor dem Sonnenuntergang

Weitere Beiträge aus der Region

Die Wanze 1+2 im taT Gießen
Ein Mann sitzt am Tresen einer Bar, schummriges Licht, Jazz Musik,...
Ellen Starke und Werner Knoop
Winter Dance Party mit dem 1. RRC Gießen e.V.
Seit über 36 Jahren bietet der 1. RRC Gießen e.V. Rock´n´Roll und...
René Gabel kämpfte am längsten
Hungener Kantersieg gegen Butzbach in der Schachbezirksoberliga
Nach dem überraschenden Heimsieg gegen Topfavorit Wetzlar (5:3) legte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.