Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Mietvertrag unterschrieben: Dorfladen in Villingen steht nichts mehr im Wege

Bürgermeister Rainer Wengorsch setzt die Unterschrift unter den Mietvertrag für den Dorfladen in Villingen. Neben ihm am Tisch sitzen Stephan Schmidthals von der Schottener gemeinnützigen Gesellschaft (l.) und der Erste Stadtrat Werner Wirth.
Bürgermeister Rainer Wengorsch setzt die Unterschrift unter den Mietvertrag für den Dorfladen in Villingen. Neben ihm am Tisch sitzen Stephan Schmidthals von der Schottener gemeinnützigen Gesellschaft (l.) und der Erste Stadtrat Werner Wirth.
Hungen | Der Bau des Dorfladens in Villingen kann beginnen. Am vergangenen Donnerstag, 2. Mai, unterschrieben die künftigen Mieter des Dorfladens, die Schottener Sozialen Dienste, und der Hungener Bürgermeister Rainer Wengorsch den Mietvertrag, der eine Laufzeit von fünf Jahren vorsieht.
Das „Lädchen für Alles“ entsteht in Kooperation mit dem Lebensmittelunternehmen „Tegut“ und soll den Namen „NICK“ tragen. „NICK“ steht für Nahversorgung, Inklusion, Charme und Kommunikation. Menschen mit Behinderung sollen im Laden mitarbeiten und den Inklusionsgedanken mittragen, so Stephan Schmidthals von der Schottener gemeinnützigen Gesellschaft. Der neue Laden entsteht in der Höhenstraße in einem ehemals privaten Gebäude, das die Stadt Hungen teils erworben hat. Die Finanzierung des Projekts stand bis vor Kurzem auf der Kippe, so dass die künftigen Betreiber sich umso mehr darüber freuen, „den Laden jetzt machen zu können.“
Der Bau soll laut Bürgermeister Wengorsch im Juni beginnen. Ein „realistisches“Datum zur Eröffnung wäre demnach spätestens im April 2014.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Clown“doktorin“ Pillepalle (Gianna Matysek) mit der 2. Vorsitzenden Ulrike Fey und Moderatorin Yvonne Hasche-Ennigkeit bei der Übergabe der Spende
Clowndoktoren im Eberstädter Dorfladenj
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Midde in de Woch“ besuchte...
Inzwischen verstärkt auch der Vorsitzende des Licher Seniorenbeirates, Werner Knöß (Bildmitte rotes T-Shirt), das Serviceteam.
Noch einmal Repair-Café vor der Sommerpause
Nach jüngsten Meldungen will sogar die Lotterie „Aktion Mensch“ das...
von re: Landrätin Kirsten Fründt, 2. Vorsitzender Wolfgang Urban, 1. Vorsitzender Bernd Gökeler, Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies, die Mitarbeiter/innen; Josef Bauer, Mira Wiesella, Marion Kaschner, Stefanie Ingiulla, Linda Sprenger
NTB e.V. - Netzwerk für Teilhabe und Beratung
In Marburg wird etwas für Behinderte und ihre Angehörigen bewegt....
Beim diesjährigen Tagesausflug spazierte die Dorfladen-Crew über die Edertalsperre.
Mit vollem Bus zum leeren See - Ausflug des Dorfladenvereins nach Nordhessen
Gut gelaunt startete die Dorfladen-Crew des Dorf- und...
Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in der Frankfurter Straße offiziell eröffnet
Am 17.08.2018 eröffnete die EUTB Beratungsstelle Gießen offiziell ihr...
Eric Mootz unterstützt seit März das Team der KVHS als pädagogischer Mitarbeiter für Inklusion und Barrierefreiheit. Bild: KVHS
Inklusion „wichtiges Querschnitts- und Zukunftsthema" an der Kreisvolkshochschule
Die Angebote der Kreisvolkshochschule (KVHS) sind für alle...
Kostenloser Service für gehörlose und schwerhörige Menschen
Am Donnerstag, 6. September, hilft in der Kreisverwaltung am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Firekids mit Betreuern in ihren neuen Klamotten
Firekids freuen sich über neue Klamotten und den 1. Platz beim Wandern
Dank großzügiger Spenden von Sebastian Puth, Vanni Eisenacher, Heiko...
Wetter, noch ziemlich am Anfang
Die Wetter - schönster Fluss Hessens ? (1)
Es gibt Leute, die halten die Wetter für einen der schönsten Flüsse...
Bingenheimer Ried 4.7.2018
2 Fotos vom Bingenheimer Ried - feucht und trocken
Im Juli 2018 war noch recht viel Wasser im Naturschutzgebiet...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.