Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

22. Dorffest in Nonnenroth an Himmelfahrt

Hungen | Das Nonnenröther Dorffest lockt…
Am Himmelfahrtstag laden die Ortsvereine Nonnenroth wieder zum Dorffest am Backhausplatz in der Ortsmitte ein. Nach dem Start mit einem open air Gottesdienst, mitgestaltet vom Gesangverein ‚Liederkranz, um 10 Uhr werden die Besucher ab 11.30 Uhr mit ‚Speis und Trank nach Nonnenröther Art‘ verwöhnt. Ab 13 Uhr bieten erstmals ‚Plan B‘ Live Musik mitten auf der ‚Dorffest-Meile‘ an. Für die Kinder steht die Keramikwerkstatt zum kreativen Gestalten bereit, auch das Kinderschminken ist wieder eingeplant. Neu bietet der NABU ein spannendes Mitmachprogramm in der Erforscher-Hütte am Löschteich an. Nicht fehlen dürfen der Stand der Weißrusslandhilfe sowie erneut die ‚Scampi pastorale‘, frisch von ‚Pastor‘ Hartmut Lemp und seinem Gourmet-Team ab 16.30 Uhr zubereitet. Um 22 Uhr geht ein Tag bei Freunden mit guter Laune zu Ende.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v. l. Frank Westbrock, Kerstin Westbrock, Jürgen Schäfer, Horst Raßmann (Wonderfuhl-Outfit-2015) und Katja Herbert haben mit ihrem GV-Eintracht angerichtet und ihre Vorbereitungen laufen parallel zum Wiesenfest auf Hochtouren.
21. Weißbierfest auf dem Obersteinberg
Am Himmelfahrtstag lädt wieder das liebevolle Familienfest auf die...
Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
Der neue Vorstand (v.l. Nils Lohrey, Jan Krüger, Ingrid Moser, Gerd Balser, Janina Becker)
Vorsitzende Ingrid Moser verkündet großes Mitgliederwachstum auf der Jahreshauptversammlung des Badmintonverein Hungen e.V.
Am 13.05.2016 fand um 19:30 Uhr im Restaurant Irrbühl in Hungen die...
Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
POWER WORKOUT – Neues Sportangebot beim TSV 1848 Hungen
Du möchtest dich mal so richtig auspowern und deine Grenzen...
Die Sieger der Mannschaftswertung
Heißer Asphalt und kühle Köpfe beim Kartslalom
Der letzte Vorlauf zur ADAC Hessen-Thüringen Meisterschaft im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Norbert Leipold

von:  Norbert Leipold

offline
Interessensgebiet: Hungen
Norbert Leipold
148
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Veranstaltung "Pop meets classic" fällt leider aus!!!
Die Kirchengemeinde Hungen-Nonnenroth informiert: Wegen hoher...
Pop trifft Klassik - Nonnenroth 24.08.2013
Pop meets Classic - auf der Nonnenröther Denkmalsorgel
Am Samstag, 24. August auf der Nonnenröther Denkmalsorgel: Pop meets...

Weitere Beiträge aus der Region

Gebäude der Grimmwelt
Grimmwelt in Kassel
"Märchenhaft von A-Z", "Schneewittchen und der Wolf", "Grimmwelt...
Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...
Das Schloss Hungen
Mit der GIEßENER ZEITUNG auf den Spuren der Geschichte Hungens
Vergangenen Freitag besichtigten GZ-LeserInnen im Rahmen der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.