Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Zeichnung - Foto : Laubach, an der Kirche

Zeichnung, Laubach. an der Kirche
Zeichnung, Laubach. an der Kirche
Hungen | An der Kirche in Laubach standen Zeichner und Fotograf. Das Motiv war schnell gefunden, aber der vermutete Standort des Zeichners konnte nicht eingenommen werden. Offensichtlich hat er vom Dach eines der rückwärtigen Häuser auf die Kirche geblickt oder er hat sich seinen erhöhten Standort vorgestellt, denn von der Straße her hat der Betrachter diese Perspektive nicht. Zudem verdecken mitterweile noch einige Büsche die Sicht, die offensichtlich vor rund 15 Jahren dort nicht standen.

Zeichnung, Laubach. an der Kirche
Zeichnung, Laubach. an... 
Foto Laubach, an der Kirche
Foto Laubach, an der... 

Mehr über

Laubach (616)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Der Seniorenbeirat Laubach betrauert zwei Mitglieder und wünscht sich für die Zukunft weitere neue Mitglieder
Laubach (lg) Der Vorsitzende Herr Hermann Schaum und der Beisitzer...
Siegerehrung Herrendoppel - Bender/Krüger links - Wagner/Koska rechts
Hungener Badmintonspieler auf der Bezirksrangliste erfolgreich. Bender/Krüger und Koska/Wagner für Hessenrangliste qualifiziert
Am Sonntag den 28.08. fand das Badminton Bezirksranglistenturnier des...
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.495
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 23.05.2013 um 08:27 Uhr
Wer ist Zeichner/Zeichnerin all dieser Bilder, die Sie derzeit veröffentlichen? Bei Friedrichshütte dacht ich noch an ein Einzelstück, aber das ist ja ne Serie, wie aus einem Kalender.
Klaus-Dieter Willers
6.238
Klaus-Dieter Willers aus Hungen schrieb am 23.05.2013 um 10:38 Uhr
Die Zeichnungen sind aus einem Kalender, aber ich weiß nicht, wer der Künstler ist. Auf keinem der Bilder ist der Name oder eine Signatur zu finden. Ich wüsste auch gerne, wer die Zeichnungen angefertigt hat.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.238
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Cordon bleu mit Beilagen
Warum heißt "Cordon bleu" so ?
Das französische "Cordon bleu" heißt auf Deutsch "Blaues Band". Doch...
Spaß am Kochen beim 1. Kochabend 2017
Januar-Kochen des Männerkochclub Trais-Horloff
Zum ersten Kochabend des Jahres 2017 konnte Organisatorischer...

Weitere Beiträge aus der Region

Oberon im Stadttheater Gießen
Wo steckt das Lied der Meermädchen in der Oper Oberon von Carl Maria...
Romulus der Große im Stadttheater Gießen
Ist Nihilismus angesagt im Blick auf die Lage? In der Komödie von...
Cordon bleu mit Beilagen
Warum heißt "Cordon bleu" so ?
Das französische "Cordon bleu" heißt auf Deutsch "Blaues Band". Doch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.