Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

150 Jahre Sozialdemokratie

Wer gratuliert wohl so ?
Wer gratuliert wohl so ?
Hungen | 150 Jahre - so lange gibt es Deutschland die Sozialdemokratie. Am 23.5.1863 wurde in Leipzig der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein gegründet. Dies war der Beginn der Sozialdemokratie in Deutschland, die in diesem Jahr dieses Jubiläum feiern kann. Und zwei der maßgeblichen Persönlichkeiten und Mit-Initiatoren der sozialdemokratischen Entwicklung kommen aus unserer Region : August Bebel aus Wetzlar und Wilhelm Liebknecht aus Gießen.
Viele Gratulanten gibt es zu diesem Jubiläum, auch Angela Merkel gratuliert mit folgenden Worten : " Dies ist ein stolzes Jubiläum. Dazu gratuliere ich der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands persönlich wie auch im Namen der Christlich Demokratischen Union Deutschlands von Herzen."
Und auch Horst Seehofer gratuliert : "Viele überzeugende und kraftvolle Persönlichkeiten haben die SPD und unser Land entscheidend mit geprägt. Darauf kann die SPD stolz sein."
Auch Claudia Roth darf in dem Reigen der Gratulanten nicht fehlen: "Die SPD hat in den 150 Jahren Deutschland entscheidend mitgeprägt. Ihr Einsatz für den Sozialstaat und die Demokratie sind wahre Jahrhundertleistungen, vor denen ich tiefen Respekt habe."
Und wer hat mit den Worten auf dem Foto gratuliert ? Einfach mal raten !

Mehr über

SPD (509)150 (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Trotz verletztem Fuß lies sich Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel (Mitte) von Geschäftsführer Uwe Kötter (erster v.l.) durch den Betrieb führen.
Thorsten Schäfer-Gümbel besichtigt Hungener Baustoffhändler
Der aufstrebende Baustoffhändler Mühl heißt alle Neugierigen und...
Rückblick Sommerfest der SPD Lahnau
Beim traditionellen Sommerfest der SPD Lahnau haben wir, bei...

Kommentare zum Beitrag

Stefan Walther
3.906
Stefan Walther aus Linden schrieb am 27.04.2013 um 16:19 Uhr
Ist ja ein erlauchter Kreis von Gratulanten, da fühlt man sich doch richtig wie "unter Freunden", gut dass August Bebel das nicht mehr mitkriegen kann...

Und das Foto, wer gratuliert wohl so? Hm, sind es nun die Aldi-Brüder, vielleicht auch Flick oder Ackermann, sie alle kämen in Frage, so als nachträglicher Dank dafür, dass die SPD sie "gerettet" hat....
Klaus-Dieter Willers
6.003
Klaus-Dieter Willers aus Hungen schrieb am 07.05.2013 um 17:42 Uhr
Gut kombiniert und fast richtig geraten : Mit den zitierten Worten hat die "Deutsche Bank" gratuliert. Echt .
Stefan Walther
3.906
Stefan Walther aus Linden schrieb am 09.05.2013 um 17:19 Uhr
Danke für die Offenheit, und, sollte man sich als Sozialdemokrat nun keine Gedanken machen, oder ist es egal wer gratuliert, Hauptsache "Glückwünsche"?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-Dieter Willers

von:  Klaus-Dieter Willers

offline
Interessensgebiet: Hungen
Klaus-Dieter Willers
6.003
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Turm der Türme
Wieder ein Städterätsel
Mit 5 Fotos aus 5 verschiedenen Städten kommt hier ein weiteres...
Erdinger und Licher
Höchster bayrischer Biergarten in Hessen ?
Ob auf dem Hoherodskopf Hessens höchstgelegener bayrischer Biergarten...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Nidda darf sich wieder schlängeln
Herbsttagung der HGON
Hungen, 25.09.2016 (hw) // Der Einladung des HGON Landesverbandes zur...
Der Turm der Türme
Wieder ein Städterätsel
Mit 5 Fotos aus 5 verschiedenen Städten kommt hier ein weiteres...
Erdinger und Licher
Höchster bayrischer Biergarten in Hessen ?
Ob auf dem Hoherodskopf Hessens höchstgelegener bayrischer Biergarten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.