Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Volti-Team Hungen startet erfolgreich in die Turniersaison

Doppelpaar Helena Schuld und Theresa Seibel auf Robinson
Doppelpaar Helena Schuld und Theresa Seibel auf Robinson
Hungen | Bei dem Voltigierturnier in Drommershausen bei Limburg am 20.04.2013 waren vom Reit- und Fahrverein Horlofftal Hungen zahlreiche Teilnehmer vertreten.

Für die erste Mannschaft, welche in der Leistungsklasse S an den Start ging, und das Doppelpaar bestehend aus Theresa Seibel und Helena Schuld stellte der Wettkampf eine Sichtung für die deutsche Meisterschaft im September dieses Jahres in Verden dar. Sowohl die Gruppe als auch das Doppel zeigten auf dem Pferd Robinson, welches von Franziska Schmitt longiert wurde, eine gute Leistung und sicherten sich in den beiden Wettbewerben den 1. Platz. Sowohl Voltis als auch die Trainer sind mit dem Wettkampfverlauf sehr zufrieden.

Auch die zweite Mannschaft des Vereins, longiert von Anne Dietz auf dem Pferd Funaki, konnte nach vereinzelten Schwierigkeiten im Pflichtwettbewerb eine zufriedenstellende Kür in der Leistungsklasse M* präsentieren.

Bereits am ersten Mai-Wochenende, den 04. und 05.05., geht es für das Doppelpaar Helena und Theresa weiter, denn die beiden wurden für den Preis der Besten nominiert, der dieses Jahr in Krumke in Sachsen-Anhalt stattfindet.

Doppelpaar Helena Schuld und Theresa Seibel auf Robinson
Doppelpaar Helena Schuld... 
Die Hungener S-Gruppe auf Robinson
Die Hungener S-Gruppe... 
Doppelpaar Helena Schuld und Theresa Seibel auf Robinson
Doppelpaar Helena Schuld... 
Die Hungener S-Gruppe auf Robinson
Die Hungener S-Gruppe... 

Mehr über

Voltigieren (16)Volti (8)Hungen (661)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
Badminton für Einsteiger und Anfänger
Ab dem 9. März bietet der Hungener Badmintonverein ein Training für...
Chanson Abend im Rahmen der 27. Europa Woche in Hungen
Die Sängerin Regula Born hat ihr geographisches Zentrum in dem Ort...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nina Oberle

von:  Nina Oberle

offline
Interessensgebiet: Hungen
Nina Oberle
104
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Deutsche Meisterschaft im Voltigieren
Vier Tage lang war die Niedersachsenhalle im norddeutschen Verden bei...
S-Team
Hungener Voltis nominiert für Deutsche Meisterschaft
Am vergangenen Wochenende, den 28.-30.06.2013, fanden beim Reit- und...

Weitere Beiträge aus der Region

Ferienspiele 2018 beim TSV 1848 Hungen
Viel Spaß hatten die Hungener Schüler bei der „Sommerolympiade" des...
Meue Trikots für die „Speedies“ des TSV 1848 Hungen
Stolz präsentieren die Leichtathletik-Kids des TSV 1848 Hungen e.V.,...
Kaisermantel
Schmetterlings-Exkursion in Langsdorf
Die HGON, Arbeitskreis Gießen und die Naturschutzgruppen Langsdorf,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.