Bürgerreporter berichten aus: Hungen | Überall | Ort wählen...

Storchennester im NSG um Utphe wieder belegt

Das erste Nest bei dem Parkplatz Kläranlage.
Das erste Nest bei dem Parkplatz Kläranlage.
Hungen | Seit dieser Woche sind auch die drei Storchennester im Naturschutzgebiet hinter Utphe & Trais-Horloff wieder belegt. Zumindest hatte ich beim Besuch in der letzten Woche nur leere Nester vorgefunden, soweit erkennbar.

Das erste Nest bei dem Parkplatz Kläranlage.
Das erste Nest bei dem... 
Das zweite Nest Richtung unter-Widdersheim.
Das zweite Nest Richtung... 
Das dritte Nest am Sumpfgebiet bei Trais-Horloff.
Das dritte Nest am... 
... lieber abhau'n...
... lieber abhau'n... 
Kommt, wir gehen Kiebitz ärgern...
Kommt, wir gehen Kiebitz... 

Mehr über

Utphe (21)Storch (59)NSG (6)Nest (32)Naturschutz (239)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bild: eigene Kollage
Energiepolitik – eigenständiges recherchieren angesagt … dazu einige Angebote!
Wem tatsächlich etwas an einer sachlichen und fundierten Information,...
Streit ums Storchennest
Gestern Mittag konnten wir in Trais-Horloff Störche beobachten. Dabei...
Graureiher fangen am Schwanenteich mit dem Nestbau an...
Was für Raupen sind das?
In der Nähe eines Kindergartens entdeckte ich diese Ansammlung....
Prachtlibelle
Nach einem Jahr Pause ist die Blaugrüne Prachtlibelle wieder an...
Ottfried Weber und Dieter Mackenrodt mit Dr. Christiane Schmahl, Friedrich Fay (Ausschuss Naturschutz Jagdverein) und Dr. Hannelore Steul (Fachdienst Naturschutz Landkreis). Bild: LKGI
Neuer Bachlehrpfad: Vom Petersgraben bis zur Nordsee
Bäche und Flüsse sind komplexe Ökosysteme und haben eine große...
Ohne Hilfe etwas zu ausladend und majestätisch - die Tanzlinde in Grüningen. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis finanziert neues Holzgerüst der Tanzlinde in Grüningen
Ausladend und majestätisch steht die Tanzlinde vor der Grüninger...

Kommentare zum Beitrag

Stefan Bauernfeind
710
Stefan Bauernfeind aus Gießen schrieb am 15.04.2013 um 07:18 Uhr
Na, dann wird es sich wohl bei den Störchen rumgesprochen haben, das dort eine 1a Wohngegend ist !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Freitag

von:  Markus Freitag

offline
Interessensgebiet: Hungen
Markus Freitag
670
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sternbild Orion
Blick zum Orionnebel
Das Wintersternbild Orion. Wohl neben dem Großen Wagen das...
Dachfußball

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Mein letztes Foto vom "Inselchen"
Unwetter am 22. Juni

Weitere Beiträge aus der Region

Hungener Grüne zu Gast bei Nabu-Gruppen
Gespräche zur Umsetzung von Natur- und Landschaftsschutz Beim...
In gemütlicher Runde saßen die Senatoren des HCV Hungen zusammen
Erste Senatoren-Grillfeier des Hungener Carnevalvereins ein voller Erfolg
Zum ersten Mal hatten die Ansprechpartner der Senatoren des Hungener...
Ein Teil der Gruppe
Hungener Kaffeestammtischclub auf Exkursion
Zu einer Fahrt in den westlichen Vogelsberg startete der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.